Exportgeschäft Singapur: Messeauftritt auf der BuildTechAsia hilft dabei

01.07.2015

Singapur (gtai) - Mit zukunftsweisenden Bauvorhaben ist Singapur anderen Metropolen in Asien immer einige Schritte voraus. Die Planung der Regierung - in enger Kooperation mit der Wirtschaft - geht in Richtung einer nachhaltigen, effizienten, intelligenten und lebenswerten Gartenstadt. Hierbei helfen hochentwickelte Konzepte und Technologien, die häufig von westlichen Unternehmen bereitgestellt werden. 

Eine der größten Herausforderungen der Stadtplaner besteht in der begrenzten Fläche des südostasiatischen Inselstaats. Die Vorzeige-Metropole zieht wie ein Magnet Menschen und Kapital an. Entsprechend wachsen Wirtschaft und Bevölkerung, während das Land nicht beliebig mitwächst, auch wenn durch Landgewinnung neue Flächen hinzu kommen. Innovative Baukonzepte oberhalb und unterhalb der Erde stehen somit auf dem Reißbrett. Knapp sind auch Energie und Wasser, beides wird importiert. Somit sind energiesparende und wassergewinnende Lösungen und Techniken gefragt. Mehr dazu auf der Homepage der gtai

Bayerische Beteiligung auf der BuildTechAsia 2015

Nutzen Sie den Bayerischen Gemeinschaftsstand auf der BuidTechAsia für Ihren Markteintritt. Die Messe für die Bauwirtschaft wird vom 13.-15.10.2015 in Singapur stattfinden. Sichern Sie sich jetzt Ihre Standfläche und profitieren Sie von umfangreicher Unterstützung durch Bayern International und seine Partner. Alles zur Messebeteiligung finden Sie hier. 

Kontakt: 

Sebastian Zettelmeier
Bayern International
Tel.: 089 660566-303
Fax: 089 660566-150
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de 

zur Übersicht