Die Region Kurdistan – Irak: Marktchancen für bayerische Unternehmen aus der Bauwirtschaft

21.05.2014

Der heutige Irak besteht aus 18 Provinzen inkl. der Hauptstadt Bagdad. Im Norden des Landes bildet Kurdistan-Irak eine autonome Region. Hauptstadt der Region ist Erbil, das sich als wichtiger Messestandort etabliert hat. Die vertragliche Vereinbarung Bagdads mit der autonomen Region Kurdistan über eine Beteiligung am Export von Erdöl sichert den Kurden eine verlässliche und durchaus beachtliche Einnahmequelle. Vor allem im Baubereich werden seit vielen Jahren eine Reihe von Großprojekten realisiert, z.B. große Hotels, Einkaufszentren oder auch gewerbliche Bauten. Nach langen Jahren der Isolation fehlt es im Irak noch an modernen Baumaterialien und ingenieurtechnischem Know-how. Die erhöhten Anforderungen an die Qualität der Baumaßnahmen eröffnen bayerischen Unternehmen gute Ausgangschancen für Aufträge.

Zum vierten Mal wird sich Bayern mit einem offiziellen Bayerischen Gemeinschaftsstand an der Baumesse Project Iraq beteiligen. Die Messe wird vom 20. bis 23.10.2014 in Erbil stattfinden. Im vergangenen Jahr nutzten sieben bayerische Unternehmen die Möglichkeit, unter dem Dach des Freistaates auf dem herausfordernden und dabei sehr lukrativen Markt aktiv zu werden.

Sie wollen mehr Informationen zur geplanten Messebeteiligung auf der Project Iraq?

Dann laden Sie sich gleich hier die Teilnahmeunterlagen herunter.

Informieren Sie sich zudem auf Seite 18 in der letzten Ausgabe unserer „Außenwirtschaft im Fokus“ über die wirtschaftliche Entwicklung der Region Kurdistan und die Geschäftsgepflogenheiten vor Ort.

Kontakt:

Sebastian Zettelmeier
Bayern International 
Tel.: +49 89 66 05 66-303 
Fax: +49 89 66 05 66-150 
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de

Peter Sonnleitner
IHK für Niederbayern in Passau
Tel.: 0851/507-245
Fax: 0851/507-240
E-Mail: sonnleitner@passau.ihk.de

Christian Steidl
DEGA-EXPOTEAM GmbH & Co. Ausstellungs KG
Tel.: +49 8847 69 823-14
Fax: +49 8847 69 823-10
E-Mail: c.steidl@dega-expoteam.de

zur Übersicht