Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage 2010 in München vom 30.5. - 1.6.2010

29.04.2010

Die IHK für München und Oberbayern, ebenso die Deutsch - Brasilianische Gesellschaft  möchten Sie zu den diesjährigen, in München stattfindenden XXVIII. deutsch-brasilianischen Wirtschaftstagen vom 31. Mai bis 1. Juni 2010 in die BMW Welt und in die Allianz-Arena einladen. An zwei Tagen haben Sie die Möglichkeit, sich anhand von hochkarätig besetzten Panels und in persönlichen Gesprächen intensiv und kompakt mit Lateinamerikas Wirtschaftsmacht Nummer 1 auseinander zu setzen.

Die Veranstaltung wird vom BDI gemeinsam mit seinem brasilianischen Partnerverband CNI sowie weiteren Partnern organisiert. Die IHK für München und Oberbayern ist Partner und war seinerzeit Impulsgeber für den Austragungsort München, wodurch das wichtigste Event der deutsch-brasilianischen Wirtschaftsbeziehungen nach über zehn Jahren wieder einmal in München stattfindet.  

An der Konferenz werden mehrere hundert Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft teilnehmen. Erwartet werden hochrangige Vertreter beider Regierungen; darunter u.a. aus Deutschland Vize-Kanzler Guido Westerwelle, Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle. Aus Brasilien haben Industrieminister Miguel Jorge sowie Hafenminister Pedro Brito ihre Teilnahme zugesagt.

Der Themenschwerpunkt der Veranstaltung wird in diesem Jahr auf der deutsch-brasilianischen Wirtschaftskooperation und den Geschäftschancen im Blick auf die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 liegen. Darüber hinaus stehen die Themen Erneuerbare Energien, die technischen Herausforderungen für die Automobilindustrie, Infrastruktur sowie das Thema nachhaltige Stadionlösungen und Sicherheitskonzepte auf dem Programm.

Ganz besonders möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die IHK für München und Oberbayern bei diesem Event erstmals in Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Verband der Bayerischen Wirtschaft (vbw) und der AHK Brasilien in Sao Paulo ein Kooperationstreffen zwischen brasilianischen und deutschen Unternehmervertretern organisiert, um Sie auf direktem Wege mit Ihren gewünschten Geschäftspartnern ins Gespräch zu bringen.

Offizieller Anmeldeschluss ist der 30. April 2010. Zur direkten Anmeldung beim BDI (auch für das organisierte Kooperationstreffen) nutzen Sie bitte beiliegende Anmeldeformulare. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auf der IHK Homepage oder hier

Kontakt:

Alexander Hoeckle
Industrie- und Handelskammer
für Muenchen und Oberbayern
Stv. Abteilungsleiter Außenwirtschaft/Vice Director Foreign Trade Department
Tel: +49-(0)89-5116-372
Fax:  +49-(0)89-5116-471
E-Mail: hoeckle@muenchen.ihk.de

Daniel Delatrée
Industrie- und HandelskammerI
für München und Oberbayern
Referent Lateinamerika, Sub-Sahara Afrika, Auslandsmessen
Tel:  +49-(0)89-5116-365
Fax:  +49-(0)89-5116-465
E-Mail: delatree@muenchen.ihk.de
Internet: www.muenchen.ihk.de


zur Übersicht