Das Training für Ihre Teilnahme auf Auslandsmessen: Fit for Fair V.A.E. und Saudi-Arabien

23.09.2013

Wie bereite ich mich gezielt auf eine Messeteilnahme vor? Was erwarten die Fachbesucher von mir und wie baue ich erfolgreich eine nachhaltige Kundenbeziehung auf? Diese und weitere Fragen werden beim Messetraining Fit for Fair beantwortet.

Das Messetraining ist eine logische Ergänzung zum breiten Serviceangebot der bayerischen Messeförderung, mit dem der Freistaat Bayern die Messeteilnahme bayerischer Unternehmen im Ausland unterstützt. Den Ausstellern wird beim Bayerischen Messebeteiligungsprogramm die komplette Messeorganisation abgenommen. Dadurch können sich die bayerischen Firmen auf die Messevorbereitung konzentrieren. Hier setzt Fit for Fair an: Das Messetraining greift gleich in der Anfangsphase der Messevorbereitung und gibt den Unternehmen im Rahmen eines Seminars Hilfestellung - maßgeschneidert für die Teilnahme am Bayernstand und das jeweilige Zielland. Fit for Fair gibt Antworten auf wichtige Fragen zur Vorbereitung, zur Durchführung und zur Nachbereitung, gezielt im interkulturellen Kontext der jeweiligen Region.

Das nächste Seminar wird den Fokus auf Auslandsmessen in den V.A.E. und Saudi-Arabien setzen und findet am 07.11.2013 in Zusammenarbeit mit der IHK Schwaben statt. Die Durchführung übernimmt ein Messetrainer sowie Trainer für Interkulturelles. Anmeldeschluss ist der 10.10.2013.

Weitere Informationen zum Messetraining finden Sie hier. 

Kontakt:

Sieglinde Sautter
Bayern International
Tel.: 089 660566-300
Fax: 089 660566-150
E-Mail: ssautter@bayern-international.de 

Anis Azouz
IHK Schwaben
Leiter Mittelmeer-Projektbüro Lindau
Tel.: 08382 9383-15
Fax: 08382 9383-74
E-Mail: anis.azouz@schwaben.ihk.de 

zur Übersicht