Cluster IT: Discover IT Belarus

04.11.2011

Am 24. November 2011 präsentiert sich der belarussische IT-Cluster High Tech Park Belarus (HTP) in München. In der begleitenden Ausstellung präsentieren sich die angereisten Unternehmen des HTP Minsk mit ihren vielfältigen Angeboten und bieten Ihnen die Möglichkeit zum Knüpfen neuer Kontakte.

Der High Tech Park Belarus (HTP) wurde 2005 mit dem Ziel gegründet, die IT-Branche zu einer starken Säule der belarussischen Wirtschaft auszubauen. Heute, gut 6 Jahre später, umfasstder HTP in Belarus über 100 Unternehmen aus dem In- und Ausland und bietet mehr als 10 000 hochqualifizierten Spezialisten interessante und sichere Arbeitsplätze im IT Bereich.

Der HTP bietet seinen Mitgliedern gewisse Vorteile: die Mitglieder des HTPs sind von allen Steuern befreit und die Mitarbeiter zahlen einen einheitlichen Einkommenssteuersatz von 9%. Der HTP ist virtuell, sodass man an einem beliebigen Ort in Belarus Mitglied sein kann. Es gibt auch keine nationalen Beschränkungen. Dem HTP können sowohl Firmen mit belarussischem als auch ausländischem Kapital beitreten und von den Vorteilen profitieren.
Heute kann der HTP stolz behaupten, ein optimales Investitionsklima in Belarus im IT Bereich geschaffen zu haben. Der offensichtlichste Indikator ist die wachsende Zahl der Ansiedelungen. Aber auch Partner wie Siemens, Bosch, Deutsche Bank, oder weltbekannte Produkte wie das Online Spiel „World of Tanks“, das im HTP erstellt wurde, sind klare Indikatoren für das hohe Niveau des HTP. Der HTP hat Belarus zu einem der führenden und innovativsten IT Entwickler der Welt gemacht.

Nutzen Sie die Möglichkeit sich einen persönlichen Gesprächstermin mit Vertretern der angereisten IT-Unternehmen zu reservieren und besuchen Sie diese Unternehmen in der begleitenden Ausstellung.

•    Intetics (pdf)
•    LeverX (pdf)
•    SaM Solutions (pdf)
•    Softeq Development (pdf)
•    Tieto (pdf)
•    *instinctools East Europe Development Labs (pdf)

Wir und unser Partner COMMIT freuen uns, Sie am 24. November im Hotel Maritim in München begrüßen zu dürfen.

Weiterführenden Informationen und die Anmeldung finden Sie hier

Ansprechpartner:

Oliver Götzenberger
Internationalisierung und Kooperationsunterstützung
BICCnet
Bavarian Information and Communication
Technology Cluster
Boltzmannstr. 3
85748 Garching
Telefon: 089/289-17866
Fax: 089/289-17861
Mail: goetzenberger@bicc-net.de
Web: www.BICC-net.de

Alena Schönfeld
Email: a.schoenfeld@commit-group.com
Organisation: COMMIT Project Partners GmbH
Telefon: 030/2061648 35

zur Übersicht