Brasilien - Wirtschaftspartner der Zukunft?

22.05.2012

Die Zeiten von Hyperinflation und Staatsbankrott sind vorbei, das Potenzial Brasiliens ist entfesselt. Nach der "verlorenen Dekade" der späten 80er und 90er Jahre befindet sich das Land nun vor einem Jahrzehnt des Wachstums auf dem Weg zur globalen Wirtschaftsmacht. Die Stabilitätspolitik der vergangenen 16 Jahre hat die 180-Grad-Wende ermöglicht. Eckpfeiler dieser Politik sind ein strenges Inflationsziel, die Senkung der öffentlicher Schulden und die Stärkung der privaten Kaufkraft.

Um bayerischen Unternehmen die Chancen und Risiken eines Markteinstiegs in Brasilien aufzuzeigen, organisiert die IHK Nürnberg für Mittelfranken am 05.07.2012 einen "Brasilien-Tag". Die Veranstaltung findet ab 13 Uhr in der IHK Nürnberg für Mittelfranken (Marktvorstehersaal, Eingang Winklerstr. 22) statt. Auf dem Programm steht u.a. ein Vortrag des Bayerischen Repräsentanten in Brasilien, Martin Langewellpott.

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage der IHK Nürnberg.

Kontakt:

Sigrid Sehrig
IHK Nürnberg für Mittelfranken
Tel.: 0911 1335-399
Fax:  0911 1335-488
E-Mail: sigrid.sehrig@nuernberg.ihk.de

zur Übersicht