Bayerns Umwelttechnologie für Brasilien – Bayernstand auf der FIMAI 2012

27.11.2012

Patricia Feddersen, unsere langjährige Messehostess, in der Servicelounge am Bayernstand.

Bereits zum 6. Mal war Bayern mit einem Gemeinschaftsstand auf der Messe FIMAI - Feira Internacional de Meio Ambiente Industrial - und dem begleitenden Fachkongress SIMAI (Seminário Internacional de Meio Ambiente Industrial e Sustentabilidade) in São Paulo/Brasilien vertreten. Die Veranstaltungsreihe ist nach Aussteller- und Besucherzahlen derzeit die führende Veranstaltung im Bereich Umwelttechnik und Erneuerbare Energien in Brasilien und den angrenzenden Länder Lateinamerikas. Insgesamt nahmen über 400 Firmen an Kongress und Messe teil und die FIMAI 2012 zählte rund 170 Aussteller.

Am Bayerischen Gemeinschaftsstand beteiligten sich in diesem Jahr 20 Firmen - die Hälfte davon zum ersten Mal. Präsentiert wurden u.a. Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Abfallverwertung, Wasseraufbereitung, Wasserkraft und Hochwasserschutz, Erneuerbare Energien und Luftreinhaltung. Neben dem Bayernstand waren auch Italien, Israel, Tschechien, Polen und Großbritannien mit Gemeinschaftsständen auf der Messe vertreten. Die FIMAI 2012, als auch die Chancen bayerischer Unternehmen auf dem brasilianischem Umweltmarkt wurden von den Ausstellern als sehr attraktiv und zukunftsfähig beurteilt.

Im Rahmen der bayerischen Beteiligung auf der Messe wurden die Aussteller in einem Briefing, u.a. von Martin Langewellpott, Bayerischer Repräsentant in Brasilien, über die aktuelle wirtschaftliche und politische Situation in Brasilien informiert. Ferner konnten die Aussteller in diesem Briefing erste Einblicke in die spezifischen personaltechnischen, organisatorischen und steuerlichen Herausforderungen beim Markteintritt in Brasilien gewinnen.

Darüber hinaus wurde die Messebeteiligung durch eine Kooperationsbörse begleitet, die der BVMW – Bundesverband mittelständischer Wirtschaft -  als Dienstleister durchführte. Das Match-Making traf auf eine positive Resonanz bei den Ausstellern des Bayernstands.

Die nächste FIMAI findet von 5.-7. November 2013 statt. Bayern ist wieder mit einem geförderten Gemeinschaftsstand auf der Messe vertreten. Der Großteil der diesjährigen Aussteller hat bereits seine erneute Teilnahme zugesagt. Profitieren auch Sie von den Möglichkeiten, die Ihnen eine Teilnahme an einem Bayernstand bietet.

Kontakt:

Martina Mrosek
Bayern International
Tel.: 089 660566-305
Fax:  089 660566-150
E-Mail: mmrosek@bayern-international.de

zur Übersicht