Bayerische Umwelttechnik zum ersten Mal auf der Water Expo China

26.11.2012

Li Guoying, Vizeminister für Gewässerschutz, beim Besuch des Bayernstandes mit Martina Mrosek, 2.v.r., von Bayern International und Hostessen (Foto: Messe Frankfurt)

Zum ersten Mal war das Bundesland Bayern 2012 mit einem Gemeinschaftsstand auf der Messe Water Expo China + Water Membrane China vertreten. Die Messe fand Ende Oktober 2012 im China National Convention Center in Peking statt und bot den insgesamt 398 nationalen und internationalen Ausstellern auf 22.000 m² Ausstellungs-fläche eine ideale Plattform für ihre Produkte und Neuheiten. Die Besucherzahl unterlag im Vergleich zum Vorjahr einem Aufwärtstrend und zählte etwa 23.800 Entscheider, Händler und Regierungsvertreter aus 36 Ländern und Regionen (Besucherzahl 2011: 18.478).

Fünf bayerische Firmen aus den Bereichen Trinkwasseraufbereitung, Abwasser-behandlung, Membranen-Technologie, Filtration und Kanalsanierung nutzten die Water Expo China + Water Membrane China für erste Marktinformationen, den Aufbau von Kontakten, gewinnbringenden Gesprächen und der Präsentation ihrer Produkte auf dem chinesischen Markt.  

Begleitend zur Messe fand am ersten Messetag in der Lounge des Bayerischen Gemeinschaftstands ein Briefing über die aktuelle politische und wirtschaftliche Situation in China durch Mike Hoffman von der AHK in Peking statt. Im Anschluss bot eine bayerische Happy Hour einen angenehmen Rahmen für individuelle Fragen und vertiefende Gespräche. Darüber hinaus wurde den bayerischen Firmen im Rahmen der Beteiligung auf der Water Expo China + Water Membrane China eine Kooperationsbörse mit chinesischen Firmen angeboten.  

Li Guoying, Vizeminister  für Gewässerschutz, nutzte die Messeeröffnung für einen Besuch am Bayernstand und zeigte sich interessiert an den Technologien und Lösungen „Made in Germany“. 

Am Ende der Messe äußerten sich die Aussteller über die Besucherzahlen und den Messeverlauf durchweg positiv - die Erwartungen an die Messe wurden sogar noch übertroffen.

Im nächsten Jahr ist erneut ein Bayernstand auf der Water Expo China + Water Membrane China geplant. Die Messe wird von 2.- 4. Dezember 2013 in Peking stattfinden.

Kontakt:

Martina Mrosek
Bayern International
Tel.: 089 660566-305
Fax: 089 660566-150
E-Mail: mmrosek@bayern-international.de

zur Übersicht