Bayerisch-Chinesischer Wirtschaftstag am 14. Juli in München

30.06.2016

Anlässlich des Besuchs des Gouverneurs der chinesischen Provinz Shandong, Dr. Guo Shuqing, wird am 14.7.2016 ein „Bayerisch-Chinesischer Wirtschaftstag“ stattfinden. Der Gouverneur wird von einer 50-köpfigen Wirtschaftsdelegation begleitet.

Die Veranstaltung will einen Beitrag dazu leisten, bayerische und chinesische Unternehmer zusammenbringen und findet am Donnerstag, den 14.07.2016, um 11:00 Uhr im Hotel im Hotel Vierjahreszeiten Kempinski, Saal Maximilian, in München statt. 

Die Bayerische Staatsregierung pflegt seit 30 Jahren enge Beziehungen zu Shandong. Shandong ist die drittstärkste Provinz in China. Zahlreiche bayerische Unternehmen sind dort bereits aktiv. Das Bayerische Wirtschaftsministerium betreibt in Qingdao eine Repräsentanz, die bayerische Unternehmen, die in den Markt eintreten wollen, gerne unterstützt.

Zur Ihrer weiteren Information ist eine Liste mit den teilnehmenden chinesischen Unternehmen angehängt. 

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an business_hui@yahoo.de

Kontakt: 

Gabriele Fink 
Bayerisches Staatsministerium für
Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Tel.: 089 2162-2591
E-Mail: gabriele.fink@stmwi.bayern.de   

zur Übersicht