Bauboom in Singapur: Jetzt noch anmelden zur BuildTech Asia

23.06.2014

Singapur hat sich als Ziel gesetzt, zur lebenswertesten und nachhaltigsten Metropole der Region zu werden. Auf Grund der begrenzten verfügbaren Fläche sowie einem Bevölkerungswachstum von 5,3 Mio. auf 6,9 Mio. bis 2030 müssen durch innovative Lösungen wie Flächenumwandlungen und unterirdisches Bauen neue Räume erschlossen werden. Futurische Hochhäuser und großflächige Gartenlandschaften entstehen in schwindelnder Höhe. 

Einhergehend mit zukünftigen Wohnungsbauprojekten im Umland des Stadtzentrums muss auch der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs erfolgen. Hierbei ergeben sich umfangreiche Chancen für ausländisches Know How.

Hotelkapazitäten dringend nötig 

Der Besucherstrom in Singapur bricht unter anderem dank neuer Attraktionen und Großveranstaltungen (z.B. South East Asian Games 2015) nicht ab. Seit 2009 sind die Touristenzahlen von 9,7 Mio auf 15,6 Mio im Jahr 2013 gestiegen. Durch geplante Hotelbauten ergeben sich für bayerische Firmen zusätzliche Geschäftschancen in Singapur. Den vollständigen GTAI Bericht lesen Sie hier.

Markteinstieg Singapur: „BuildTech Asia“ 2014

Nutzen Sie den Bayerischen Gemeinschaftsstand für Ihren Markteinstieg. Unsere geförderte bayerische Messebeteiligung auf der BuildTechAsia findet im Rahmen der „Singapore Construction Productivity Week“ (SCPW) statt, die als jährliche Plattform von Entscheidungsträgern aus der Bauwirtschaft genutzt wird, um bewährte Lösungen vorzustellen und sich über die neuesten Technologien im Bau auszutauschen.

Themen der Messe sind u.a. neue Technologien & Baumaterialien, Gebäudetechnik, Baumaschinen, “grünes Bauen“, Software & IT (u.a. Building Information Modelling) sowie Sicherheitssysteme.

Ihre Vorteile einer Messeteilnahme im Überblick:

  • Finanzielle Förderung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium
  • Sie erwartet zu Messebeginn ein schlüsselfertiger Messestand in attraktiver Lage
  • Umfangreiche organisatorische Unterstützung, wie Werbemaßnahmen vor Ort und Betreuung durch Bayern International und seine Partner
  • Kostenlose Nutzung der Lounge inkl. Bewirtung

Die Teilnahmeunterlagen sowie nähere Informationen zur Messe stehen Ihnen unter folgenden Link zur Verfügung.

Kontakt:

Sebastian Zettelmeier
Bayern International
Tel.: 089 660566-303
Fax: 089 660566-150
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de 

zur Übersicht