Aktuelles zu Brasilien: Der Bayerische Repräsentant in Brasilien informiert

19.12.2013

Am 18.02.2014 können Sie sich in der IHK München zu Brasilien beraten lassen. Als Experte steht Ihnen dazu der langjährige Repräsentant des Freistaates Bayern in Sao Paulo, Martin Langewellpott, zur Verfügung.

Brasilien ist seit vielen Jahren Hauptanziehungspunkt für bayerische Exporte in Lateinamerika. Der Markt mit über 190 Mio Einwohnern sowie eine gut entwickelte Industrie, locken Jahr für Jahr rund 50 neue deutsche Firmen nach Brasilien. Im Jahr der Fussball-WM wird Brasilien 2014 einmal mehr im Fokus der Weltöffentlichkeit stehen.

Gleichzeitig sind aber die Eintrittshürden in den brasilianischen Markt nicht zu unterschätzen. Grund genug, sich vor der Entscheidung für Brasilien gut zu informieren.

Die Termine werden nach Ihrer Anmeldung bei der IHK koordiniert und zugewiesen. Bitte füllen Sie zusätzlich zu Ihrer Anmeldung auch den Fragebogen aus. Das erleichtert die Gesprächsvorbereitung. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wir empfehlen, sich aufgrund hoher Nachfrage frühzeitig anzumelden. Mehr zum Wachstumsmarkt Brasilien (Archiv MAGAZIN).

Kontakt: 

Anja Dehais
IHK München für Oberbayern
Tel.: 089 5116-1366  
Fax: 089 5116-81366
E-Mail: anja.dehais@muenchen.ihk.de   

zur Übersicht