Aerospace Montréal: Chancen und Herausforderungen für bayerische Unternehmen

24.06.2013

In Kooperation mit bavAIRia e. V. und der Vertretung des Freistaats Bayern in Montréal lädt Sie das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie herzlich zur Informationsveranstaltung „Aerospacemarkt in Montréal, Kanada - Chancen und Herausforderungen für bayerische Unternehmen" ein. Die Veranstaltung wird am Donnerstag, den 04. Juli 2013, um 16 Uhr im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Raum 1008, Prinzregentenstraße 28, 80538 München stattfinden.

Kanada ist der fünftgrößte Standort der Luft- und Raumfahrtindustrie weltweit. Mehr als 400 Unternehmen aus der Branche beschäftigen über 81.000 Mitarbeiter. Dabei ist die Provinz Québec mit einem jährlichen Umsatz von umgerechnet ca. 9 Mrd. Euro alleine im Großraum Montréal das Zugpferd im Luft- und Raumfahrtbereich. Etwa 210 Unternehmen in der Region Montréal decken ca. 60% der kanadaweiten Produktion ab. Zudem werden 70% der kanadischen Ausgaben für Forschung und Entwicklung in die Luftfahrt in Montréal investiert. Der Großraum Montréal ist neben Toulouse und Seattle eines der drei weltweiten Luft- und Raumfahrtzentren, an welchen Flugzeuge komplett gebaut werden können. Hersteller wie Bombardier, Pratt & Whitney, CAE und Bell Helicopter Canada haben hier ihren Sitz.

Unsere Referenten aus unterschiedlichen Teilbranchen der Luft- und Raumfahrt werden einen Marktüberblick geben und über ihre jeweiligen Erfahrungen berichten. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis spätestens 02. Juli 2013 online an unter www.bayern-international.de/reisenet. Benutzername: vakanada2013, Passwort: raumfahrt

Markterkundung Montréal – Unternehmereise im Dezember

Das Bayerische Wirtschaftsministerium plant eine Unternehmerreise im Bereich Luft- und Raumfahrt nach Montréal. Angedachter Zeitraum ist der 01. bis 5. Dezember 2013. Näheres hierzu wird ebenfalls während der Veranstaltung am 04. Juli bekannt gegeben. Sollten Sie Interesse an dieser Reise haben, bitten wir Sie, uns dies bis zum 10. Juli 2013 unter www.bayern-international.de/urkanada2013 schriftlich mitzuteilen. Sie erhalten dann alle weiteren Unterlagen zur Unternehmerreise sowie die Anmelde-informationen.

Kontakt:

Rosi Saubert
Bayern International
Tel.: 089 660566-204
Fax: 089 660566-150
E-Mail: rsaubert@bayern-international.de

zur Übersicht