10-to-10 Automotive Technology Dating 25. März 2011 in Nürnberg

18.03.2011

Kooperationen mit asiatischen Regionen bieten auch für KMUs ausgezeichnete Chancen, Entwicklungskompetenzen zu bündeln, einen Markteintritt vorzubereiten und langfristige Wirtschaftsbeziehungen aufzubauen.
Vor diesem Hintergrund haben die Bayern Innovativ GmbH mit dem Cluster Automotive und das Honam Leading Industry Office in Korea im Oktober 2010 in München eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um für Firmen und Institute neue Kooperations- und Geschäftschancen zu erschließen.

Im März 2011 wird eine Delegation von koreanischen Firmen aus der Region Honam, einer der führenden Automobilregionen Koreas, nach Bayern kommen.
Diese Chance wird die Bayern Innovativ in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network und HanDok Partners nutzen, um interessierte Firmen in 30-minütigen Meetings mit 15 koreanischen Unternehmen unterschiedlichster Technologie-Orientierung zusammen zu bringen zum 10-to-10 Automotive Technology Dating am Freitag, den 25. März 2011 im Maritim Hotel in Nürnberg.

Die Veranstaltung beginnt um 12:00 Uhr mit der Begrüßung der Industriepartner und einer kurzen Einführung in den Nachmittag. Von 12:30 – 17:30 Uhr finden 30-minütige bilaterale Kooperationsgespräche statt.

Folgende Technologiefelder sind von besonderem Interesse:

  • Ein- und Umspritztechnik
  • Reifensysteme
  • Bremssysteme, Getriebelager, Lenksysteme
  • Elektromobilität – Fahrzeugsysteme, Getriebesysteme, Elektromotoren, Wärmepumpen
  • Elektromobilität – Batterie-Systeme, Batterie Packaging, Batterie-Management-Systeme,  Schnellladesysteme, DC/DC-Konverter

Hierzu werden auf der Basis von online verfügbaren Technologieprofilen und Kooperationsinteressen der teilnehmenden Firmen potenzielle Partner zusammengeführt und Termine für bilaterale Gespräche vereinbart (Dolmetscher vor Ort).
Das Verfahren ist einfach zu handhaben und garantiert eine optimale Vorbereitung sowie eine zielgerichtete Auswahl von Gesprächspartnern. Die Teilnahme am „Technology Dating" ist kostenfrei.

Erfahren Sie mehr zu den teilnehmenden Firmen und ihren innovativen Technologien.

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin
Für Rückfragen und Log-In-Daten stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Dr. Andreas Böhm
Dipl.-Physiker
Projektmanager Cluster Automotive; BAIKEM Elektronik/Mikrotechnologie
Bayern Innovativ Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH
Tel: +49 911-20671-214
Fax: +49 911-20671-5214
E-Mail:boehm@bayern-innovativ.de
www.bayern-innovativ.de

zur Übersicht