Yamaichi Electronics Deutschland GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1986
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 123
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Weltmarktführer für Test & Burn-In IC-Sockel/Testfassungen, Test Contactors, Production Use Sockets, Flash-Speicherkartenhalter, SIM-Kartenhalter, Non-ZIF Locking, High Speed Steckverbinder, Advanced Mezzanine Card (AdvancedMC) Steckverbinder für AdvancedTCA und µTCA, MCH-Steckverbinder für MicroTCA, Telecom/Datacom und WirelessCom-Steckverbinder, Y-Con®-Serien: geschützte Factory Automation RJ45-, ProfiNet-, USB- und IEEE1394-Steckverbinder (FireWire), YFLEX® flexible Leiterplatten, PCB-Entwi

    • Kernkompetenzen:
    • - Nähe am europäischen Kunden durch made in Germany Kabelkonfektion, Spritzguß, Drehen/Fräsen, Assemblierung im eigenen Werk in Frankfurt (Oder)
      - kundenspezifische Entwicklungen im European Design Center (EDC) in München, über 30 CAD-Arbeitsplätze
      - umfangreich ausgestattetes Testlabor
      - Hochfrequenzlabor
      - Orientierung an neuen Märkten, z.B. Photovoltaik
      - Entwicklung innovativer Technologien, z.B. die ersten Gigabit-Connectors für AdvancedMC-Module (Advanced Mezzanine Card), die ersten MCH-Steckverbinder für MicroTCA, High Speed Connectors und FPC, die dünne Koaxialkabel ersetzen, Non-ZIF Lock Steckverbinder, IP69K-geschützte RJ45 mit integrierten Powerkontakten u.a.

    • Sprachkompetenzen:
    • Arabisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Griechisch
      Hindi
      Italienisch
      Japanisch
      Persisch
      Polnisch
      Russisch
      Schwedisch
      Spanisch
      Türkisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Bauelemente
      • Elektrotechnik und Elektronik: Kabel und isolierte Drähte
    • Branchen NACE:
      • 46: Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)
    • Zertifizierung:
    • diverse (auf Anfrage / on request)

    • Zielbranchen:
    • Halbleiter, Industrie, FA, Telekom/Datensysteme, Consumer, Automotive, Transport, Medizin, Photovoltaik Semiconductor, Industrial, Factory Automation, Telecom/Datasystems, Consumer Electronics, Automotive, Transportation, Medical, Photovoltaic
    • Zielregionen:
      • Belarus
      • Belgien
      • Bulgarien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Estland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Griechenland
      • Irland
      • Italien
      • Kroatien
      • Lettland
      • Litauen
      • Luxemburg
      • Malta
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Rumänien
      • Russische Föderation
      • Schweden
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowakei
      • Slowenien
      • Spanien
      • Tschechische Republik
      • Ukraine
      • Ungarn
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Seiichi Kanai
      - Geschäftsführung

      Herr Franz Rosenberger
      - Verkauf / Marketing

      Frau Eva-Susanne Fink
      - Verkauf / Marketing

      Herr Helge Puhlmann
      - Geschäftsführung

      Herr Michael Quiter
      - Forschung & Entwicklung