XWS Cross Wide Service GmbH

Unternehmen

    • Straße:
    • Donaulände 20 a
    • PLZ, Ort:
    • 93055 Regensburg
    • Landkreis / Reg.-Bezirk:
    • Regensburg, Stadt / Reg.-Bez. Oberpfalz
    • Telefon:
    • +49 941 26027-0
    • Telefax:
    • +49 941 26027-199
    • E-Mail:
    • info@xws.de
    • Homepage:
    • http://www.xws.de
    • Routing:
    • Key Technologies Maps
    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1998
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 25
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Das Unternehmen gliedert sich in zwei Profit Center:
      XWS e-Business Solutions für die Entwicklung und den Vertrieb von Lösungen zur Unterstützung der Innovationsprozesse in Unternehmen:
      - Idea- and Request Management (IRM)
      - Business Case Development (BCD, auf Basis der Stage-Gate ® -Methode)
      - Portfolio Management (PFM, auf Basis der Scenario-Technik)
      - Roadmapping (RMP, auf Basis der Multi Generation Product Planning Methode)

      Wir führen für unsere Kunden Entwicklungsprojekte in den Bereichen Sales Management, Supplier Quality Management, Service Management und Business Intelligence durch.

      XWS IT-Services stellt für mittel- und langfristig ausgelegte Entwicklungsprojekte seiner Kunden hochqualifizierte Spezialisten zur Seite. Themenschwerpunkte sind:
      - Embedded Hardware und Software-Entwicklung
      - Web-basierte Applikationsentwicklung
      - Datencompiler Entwicklung zur Verarbeitung von Navigationsdaten
      - Produktion der digitalen Karten für den Einsatz in Navigationsgeräten


    • Kernkompetenzen:
    • Ganzheitliche, individuelle eBusiness Lösungen:
      Bei XWS sind Standard-Module und individuell entwickelte SW-Komponenten zu einer Gesamtlösung integriert. Die Anwendungen, die auf der Basis spezifischer Unternehmensanforderungen erabeitet werden, sind durch die Verwendung modernster Technologien effizient, stabil, erweiterbar und äußerst pflegeleicht.
      Mit OPEN DESIGN, der modularen Entwicklungsmethodik für die Realisierung individueller eBusiness-Lösungen, lassen sich marktorientierte Geschäftsprozesse elektronisch und nutzerorientiert steuern. Durch seine 3-Layer-Architektur bietet sie sowohl einen hohen Grad an Flexibilität als auch kurze Umsetzungszeiten sowie ein günstiges Kostenprofil im Vergleich zu Standard-Lösungen.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Datenbanksysteme, Datenverwaltung
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Entwicklungsdienstleistungen
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Geoinformatik, Navigation und Telematik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Managementsoftware
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Software für Dienstleister
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Software für die Industrie
      • Kultur- und Kreativwirtschaft: Software und Games
      • Logistik: Informationstechnik für die Logistik
    • Branchen NACE:
      • 63.1: Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Tätigkeiten; Webportale
      • 63: Informationsdienstleistungen
      • 62.0: Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
      • 62: Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
    • Zertifizierung:
    • DIN ISO 9001:2008, Microsoft Certified Partner

    • Zielbranchen:
    • Absatzmärkte: Mittelstands- und Großunternehmen Zielbranchen: Automotive, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Pharmazie, Medizintechnik, Energie/Umwelt, etc.
    • Zielregionen:
      • Deutschland
      • Österreich
      • Schweiz
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Josef Hechberger
      - Verkauf / Marketing

      Herr Lothar Stahl
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing

      Herr Wolfgang Birke
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing