Wood Trade F. Hecht GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1999
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 4
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb unseres selbst entwickelten Holzwerkstoffes S-V-L und den daraus abstammenden Derivaten.

      Diese sind:
      S-V-L Nut- und Federdielen
      Aufbau: 12.0 x 185 x 2440 mm, 2,5 mm S-V-L Deck mit widerstandsfähigem UV-gehärtetem Acryllack

      S-V-L Stabfußboden
      S-V-L Floor ist sehr tritt - und abriebsfest, sowie stark trittschalldämmend.

      S-V-L Pfosten-Riegel
      Wir führen S-V-L lagermäßig in 11 verschiedenen Abmessungen und drei verschiedenen Längen. Auch Sondermaße sind möglich
      (Bauaufsichtlich zugelassen nach Z-9.1-539 DIBT)

      S-V-L Platten
      Platten gibt es ein- oder zweiseitig mit 2.5 mm Deckfurnier

      S-V-L Furnierfixmaße
      Furnierfixmaße gibt es in den Amessungen: 2.5 x 2440 x 1220 mm, haben einen Papierrücken zur Stabilisierung und sind gespachtelt und geschliffen

    • Kernkompetenzen:
    • WelcheS-V-L - Produkte gibt es?
      S-V-L wird zur Zeit als hochfestes Leimholz, als Stabpakett, als Fertigparkett mit Nut und Feder, als Platte in verschiedenen Ausführungen sowie als Funierfixmaß hergestellt.

      Welche Einsatzbereiche gibt es für S-V-L
      S-V-L wird eingesetzt für Holz/Alu - Pfosten - Riegel-Konstruktionen mit hohen statischen und optischen Ansprüchen. Außerdem für Wintergartenbau und Sonderkonstruktionen, für den allg. Innenausbau, Möbelbau etc., für Treppenbau und Fußböden für höchste Beanspruchung.

      Was ist S-V-L
      S-V-L ist ein auf Schälfurnier basierendes Furnierschichtholz, dessen Furnierlagen nur in einer Richtung laufend verleimt sind. Dieser Aufbau bewirkt eine enorm hohe Biegefestigkeit sowie ein äußerst gutmütiges Quell- und Schwindverhalten.

      Welche S-V-L - Holzarten gibt es?
      S-V-L wird ausschließlich in der Holzart Douglas Fir (in Europa häufig als Oregon Pine bezeichnet) hergestellt. Ausschlaggebend hierfür sind die sehr guten Eigenschaften dieser Holzart.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bauwirtschaft: Baustoffe
      • Forst- und Holzwirtschaft: Furnier-, Sperrholz-, Holzfaser- und Holzspanplatten
    • Branchen NACE:
      • 02: Forstwirtschaft und Holzeinschlag
      • 16: Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)
      • 16.2: Herstellung von sonstigen Holz-, Kork-, Flecht- und Korbwaren (ohne Möbel)
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
      • Belgien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Irland
      • Italien
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Schweiz
      • Ukraine
      • Vereinigte Staaten
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Inge Schönmann-Giltjes
      - Verkauf / Marketing

      Herr Volker Stukenbrock
      - Geschäftsführung