Wiegel Großostheim Feuerverzinken GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
    • Gründungsjahr:
    • 1995
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 39
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Feuerverzinken nach DIN EN ISO 1461, Feuerverzinkerei, Verzinkerei, Stückverzinken, Schmelztauchverfahren, Korrosionsschutz, Rostschutz, Schleuderverzinkung von Kleinteilen, Hochtemperaturverzinkung von Kleinteilen, Schutz mit Zinkschmelze, Verzinnen, Verzinnung technisch und lebensmittelecht
      WIEGELfeuerverzinken, WIEGELpulverbeschichten, WIEGELnassbeschichten, WIEGELgittermastbau.

      WIEGELfeuerverzinken, der natürlichste, modernste und wirtschaftlichste Korrosionsschutz ist langlebig, zuverlässig, wiederstandsfähig, preiswert, wartungsfrei, optimal für Hohlräume und Kanten, kathodisch schützend, leicht überprüfbar, Zeit sparend, gut aussehend und umweltfreundlich.

      Technische Beratung über Feuerverzinkungsgerechte Konstruktion, Abhol - und Lieferservice, Baustellenbelieferung.

    • Kernkompetenzen:
    • Stahl in guten Händen:
      WIEGELfeuerverzinken, nach DIN EN ISO 1461 erhalten Sie mit gleich bleibend hoher Qualität und freundlichem Service.

      Der Verzinkungsprozess beim Schmelztauchverfahren: Die vorbehandelte Stahloberfläche erhält in der flüssigen Zinkschmelze mit ca. 450 °C einen metallischen Überzug. Zwischen Stahl und Zink entsteht durch wechselseitige Diffusion eine feste Verbindung für dauerhaften Korrosionsschutz mit bestem Kantenschutz und hoher Abreibfestigkeit. Mit unseren Verzinkungsbädern von 3,0 m bis 17,0 m Länge bieten wir für jedes Verzinkungsgut die passende Anlage und das richtige Verfahren.

    • Sprachkompetenzen:
    • keine Angabe
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Neue Werkstoffe: Thermische und thermochemische Behandlung
      • Neue Werkstoffe: Verschiedene Oberflächentechniken
    • Branchen NACE:
      • 25.61: Oberflächenveredlung und Wärmebehandlung
      • 24.3: Sonstige erste Bearbeitung von Eisen und Stahl
    • Zertifizierung:
    • QMS ISO 9001, UMS ISO 14001, Übereinstimmungsnachweis ÜHP nach der Bauregelliste A

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Ing. Thomas Happle
      - Geschäftsführung

      Herr Kfm. Harald Füchtenbusch
      - Geschäftsführung

      Frau Annette Wagner
      - Verkauf / Marketing