WAREMA Kunststofftechnik und Maschinenbau GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1960
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 200
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 10 - <50 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Entwicklung und Konstruktion; Spritzgussteile aus thermoplastischen Elastomeren und Thermoplasten; Kunststoffspritzgussteile; Formenbau; Formen für Feinguss nach dem Wachsausschmelzverfahren; Kunststoffteile; Sondermaschinen; Vorrichtungsbau,Montage von Baugruppen; Oberflächenveredelung (z.B. Lackierung); Lasern, Reinraumtechnik

    • Kernkompetenzen:
    • Beratung und Umsetzung von Lösungen aus Kunststofftechnik, beginnend mit Vorserienteilen bis zur Serienlieferung. Branchen know-how; Automotive; Medizintechnik und Sonnenschutztechnik

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Fertigungseinrichtungen und -werkzeuge
      • Automobilindustrie: Innen- und Außenausstattung
      • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
      • Medizintechnik: Technische Dienstleistungen für die Medizintechnik
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
      • Neue Werkstoffe: Lack- und Kunststoffbeschichten, Bedrucken, Prägen, Beflocken
    • Branchen NACE:
      • 22: Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren
      • 25: Herstellung von Metallerzeugnissen
      • 28: Maschinenbau
    • Zertifizierung:
    • ISO 9001; TS 16949, ISO 50001

    • Zielbranchen:
    • Automobilbranche; Medizintechnik; Sonnenschutz
    • Zielregionen:
      • Australien
      • Brasilien
      • China
      • Deutschland
      • Polen
      • Schweiz
      • Spanien
      • Tunesien
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Martin Friedel
      - Geschäftsführung