Wacker Chemie AG Consortium für elektrochemische Industrie

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1903
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 180
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 10 - <50 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Alle Forschungsaktivitäten werden integral vom Zentralbereich Forschung & Entwicklung gesteuert und fokussieren zwei Kernbereiche: die Konzernforschung mit Grundlagen- und Produktforschung zur Erschließung zukunftsfähiger Themenfelder und die Forschungsabteilungen in den WACKER-Geschäftsbereichen zur markt- und anwendungsorientierten Forschung.

    • Kernkompetenzen:
    • Forschung hat bei WACKER seit jeher einen großen Stellenwert. Mit unserer hohen Forschungsquote zählen wir zu den weltweit forschungsintensivsten Chemieunternehmen. Die spezialisierte Zusammenarbeit mit über 25 globalen Forschungseinrichtungen, die Gründung des Lehrstuhls für Siliciumchemie an der Technischen Universität München und die Etablierung eines Hochschulmanagements bei WACKER unterstreichen unser umfassendes Engagement in der Forschung & Entwicklung.

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Chemie: Technische Dienstleistungen für die Chemie
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Rudolf Staudigl
      - Geschäftsführung

      Herr Dr. Günter Wich
      - Forschung & Entwicklung