Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1896
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 500
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 50 - <125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Tragetaschen und Tüten aus Papier und Folie unbedruckt, unifarben und mit individuellem Druck, ab Lager, vom Hersteller.

      Flexible Verpackungen, gepolsterte Versandtaschen, selbstklebende Dokumententaschen, Sicherheitstaschen, ab Lager, vom Hersteller

      Medizinische Verpackungen stericlin - Sterilbarrieresysteme für Krankenhäuser und für Medizinproduktehersteller, Sterilisationskontrollprodukte und Indikatoren, z.Bsp. Bowie und Dick Test, BMS

    • Kernkompetenzen:
    • Papierverarbeitung, Folienverarbeitung, Papierbeschichtung, Flexodruck

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Niederländisch
      Polnisch
      Russisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Medien: Verpackungs- und Etikettendruck
      • Medizintechnik: Krankenpflege-, Hygiene- und medizinische Bedarfsartikel
    • Branchen NACE:
      • 17: Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus
      • 46: Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)
      • 86: Gesundheitswesen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Einzelhandel und Industrie, Handel Bürohandel Krankenhäuser und Medizinprodukte Verpacker
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Richard Huber
      - Geschäftsführung

      Herr Bernhard Schilling
      - Verkauf / Marketing