Universität Regensburg - Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und herznahe Gefäßchirurgie

Institution

    • Organisationstyp:
      • Aus- und Weiterbildung
      • Technologieberatung
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Künstliche Organe zum Ersatz der Herz- und Lungenfunktion. Neuentwicklung des passageren Lungenersatzes (pECLA) und der notfallmäßigen Kreislaufassistenz (minimale extrakorporale Zirkulation MECC).

      Bioengeneering zur Hämokompatibilität von Kunststoffoberflächen.

      Herstellung von kleinkaliebrigen (kleiner 0,8mm) Gefäßersätzen aus biologischem Material (Nabelschnurforschung).

      Endothelzellforschung zur
      - Erkenntnisgewinnung
      - Analytik pharmakologischer Wirkungen

    • Kernkompetenzen:
    • Kernkompetenzen als medizinische Einrichtung auf dem Forschungssektor:
      1. Kreislauf- und Lungenunterstützungssysteme
      2. künstliche Oberflächen
      3. Tissueeneering:
      - Biokompatibilität von synthetischen, biologischen und biokompatiblen (titanumhüllten) prothetischen Materialien in Zell- und Tiermodellen
      - Isolation und Charakterisierung von Endothel-, Vorläufer- und Stammzellen aus heterogenen Geweben und Blutproben
      - Ansiedeln menschlicher Endothelzellen (EC), endotheliale Vorläuferzellen und Fribroblasten auf Biomaterialien unter statischen und variablen Konditionen
      - Kryokonservierung von Fibroblasten, EC und Gefäßgewebe

      Pharmakologie:
      Pharmakodynamische Effekte immunsuppressiver Medikamente (mTOR-, Calcineurininhibitoren) auf organspezifische EC.
      Untersuchung vasoaktiver Verbindungen in Gefäßproben von Patienten mit kardiovaskularen Erkrankungen.

      Medizinische Fakultät - Klinikum

    • Sprachkompetenzen:
    • Englisch
      Französisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie
      • Medizintechnik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • Regionaler medizinischer Versorgungsauftrag und überregionale Leistungserbringung in medizinischen Schwerpunkten: - koronare Bypasschirurgie - Herzklappenrekonstrukt. - Aortenchirurgie im Brustraum -Transplantation/mech. Herz-Kreislauf-Assistenz
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Christof Schmid
      - Geschäftsführung