Universität Bayreuth -Lehrstuhl Physikalische Chemie I

Institution

    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Kleinwinkelstreuung an Polymeren u. Kolloiden-
      Untersuchung von Form u. Struktureigenschaften,
      Charakterisierung von gelösten Polymeren
      Molekulargewicht, Teilchenvolumen, innere Strukturen, Überstrukturen u. Ordnungsphänomene
      Modelierung von Polymer u. Kolloidpartikel-
      Vergleich von Experiment mit Ergebnissen der Computersimulation
      Adsorption von katalytisch aktiven Substanzen wie
      Metallnanopartikeln oder Enzymen in kolloidalen Systemen
      Rheologie von Dispersionen bzgl. ihrer dynam. Eigenschaften

      Ausstattung:
      Röntgenkleinwinkelstreuung an Feststoffen u. Lösungen (Kratky-
      Kompakt-Kamera)
      Dynamische u. Statische Lichtstreuung (Peters ALV 5000, 6000)
      Zetapotentialmessung
      Scheibenzentrifugation
      Rheometer für den Frequenzbereich von 0,001 bis 77000 Hz (
      Rheometrix RFS II)
      Physica MCR 301
      UV / VIS-Spektrometrie
      FT- IR-Spektrometrie
      Fluoreszenzmessungen
      Mikrokalorimetrie
      Ultrafiltration
      Photoreaktoren
      Osmometrie
      Computersimulation

    • Kernkompetenzen:
    • Forschungsschwerpunkt:
      Herstellung und Charakterisierung von gelösten Polymeren und kolloidalen Dispersionen.
      Zentraler Punkt:
      Untersuchung intra- und interpartikulärer Wechselwirkungen innerhalb von Latex-Molekülen, da je nach Anwendung und Verarbeitung unterschiedliche Anforderungen an die Stabilität der Polymerdispersionen zu stellen sind (z. B. Filmbildung, Redispergierbarkeit, Bruchfestigkeit, Thermostabilität).

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Hindi
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Chemie
      • Nanotechnologie
      • Neue Werkstoffe
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • Das Institut arbeitet u. a. für die Sektoren: - Kunststoff-Polymer-/ Papier-/ Keramik-/ Textil-/ Glas-/Waschmittel-/ Pharmazie-/ Kosmetik-/ Automobilindustrie - Neue Materialien Regional, National, International
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Stephan Förster
      - Geschäftsführung
      - Forschung & Entwicklung