Umweltmedizinisches Zentrum - Klinikum Augsburg

Institution

    • Organisationstyp:
      • Fachbehörde
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Umweltmedizinische Diagnostik
      - Klinische Untersuchung
      - Laboruntersuchung einschließlich Humanbiomonitoring
      - Allergologische Tests
      - Lungenfunktionsprüfungen
      - Verleih von Geräten zur Raumluftmessung auf Schimmelpilze

    • Kernkompetenzen:
    • Humanbiomonitoring:
      - Schadstoffmessungen in Blut und Urin auf:
      - Metalle (Aluminium, Arsen, Blei, Cadmium, Kupfer, Quecksilber, Zink)
      - Holzschutzmittel (z. B. Pentachlorphenol)
      - Polychlorierte Biphenyle
      - Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe
      - Passivrauchbelastung
      - Schädlingsbekämpfungsmittel (z.B. Pyrethroide, Lindan)
      - Lösungsmittel und andere Chemikalien
      Weitere Untersuchungen nach Bedarf:
      - Immunologie
      - Allergologie
      - Rheumatologie
      - Mikrobiologie
      - Biochemie u. Enzyme
      - Hämatologie

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Medizintechnik
      • Umwelttechnologie
    • Zertifizierung:
    • Labor am Institut für Labormedizin, Mikrobiologie u. Umwelthygiene zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

    • Zielregionen:
    • Bayern
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Werner Ehret
      - Geschäftsführung