Theodolf Fritsche GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1949
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 30
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Gewebe aus Nomex® Fasern
      Gewebe aus Kevlar® Fasern
      Gewebe aus Twaron® Fasern
      Gewebe aus PVC Fasern
      Gewebe aus Preox Fasern
      Gewebe aus Polyacryl Fasern
      Gewebe aus verschiedenen andern synthetischen Fasern

    • Kernkompetenzen:
    • Markt- und kundenbezogene Entwicklung
      Sorgfalt,Präzision,Sicherheit und damit Qualität in der Produktion
      technische Anwendungsberatung unter Berücksichtigung
      internationaler Normen
      präventive Lagerdisposition

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Energietechnik: Energieeinsparung
    • Branchen NACE:
      • 13.2: Weberei
    • Zertifizierung:
    • DIN/ISO 9001

    • Zielbranchen:
    • Polizei Feuerwehr Energietechnik Gießereien anspruchsvolle Anwendungen in der Industrie Militär
    • Zielregionen:
      • Belarus
      • Belgien
      • Bosnien und Herzegowina
      • Bulgarien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Estland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Georgien
      • Griechenland
      • Irland
      • Island
      • Italien
      • Kroatien
      • Lettland
      • Litauen
      • Luxemburg
      • Malta
      • Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik
      • Moldau, Republik
      • Monaco
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Rumänien
      • Russische Föderation
      • Schweden
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowakei
      • Slowenien
      • Spanien
      • Tschechische Republik
      • Ukraine
      • Ungarn
      • Vereinigtes Königreich
      • Zypern
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Rüdiger Classen
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing