Theodolf Fritsche GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 2
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Schutzkleidung gegen Kälte
      Kleidung zum Schutz gegen Hitze- und Feuer-Wärmestrahlung
      Schutzkleidung gegen flüssige ChemikalienPrüfverfahren: Beständigkeit gegen das Durchdringen von Spray
      Schutzkleidung für Schweißen und ähnliche Verfahren
      Schutzkleidung gegen Störlichtbogen

      Gewebe aus Nomex ® - Fasern
      Gewebe aus Kevlar ® - Fasern
      Gewebe aus Twaron ® - Fasern
      Gewebe aus PVC-Fasern
      Gewebe aus Preox - Fasern
      Gewebe aus Polyacryl - Fasern
      Gewebe aus sonstigen Synthetik - Fasern

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Fasern, Textilien und Verbundwerkstoffe
      • Neue Werkstoffe: Fasern und Textilien
    • Branchen NACE:
      • 13.20: Weberei
      • 13.96: Herstellung von technischen Textilien
      • 13.99: Herstellung von sonstigen Textilwaren a. n. g.
    • Zertifizierung:
    • ISO 9001 / 2000
      Ökotex 100 Zertifikat
      Feuerwehr: Prüfung und Zertifizierung von persönlicher Schutzausrüstung: HuPF, EN 469
      Industrie: Relevante Europäische Normen für Schutzkleidung: EN 340, EN 343, EN 348, ISO 6942:2002 (vormals EN 366), EN 367, EN 368

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Wolfgang Wagner
      - Geschäftsführung

      Herr Rüdiger Classen
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing