Technische Universität München, Lehrstuhl für Thermodynamik (TD)

Institution

    • Organisationstyp:
      • Aus- und Weiterbildung
      • Technologieberatung
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Analyse von Energiesystemen
      Brennstoffzellen
      Rationelle Energienutzung
      Verbrennungsprozesse
      Wasserstoff als Energieträger
      Verbrennung fossiler Energieträger
      Dampf- und Gasturbinen
      Emissionen
      Kernspaltung
      Wasserstoffproblematik in einer Wasserstoffabblaseleitung
      Enteisen von Frontscheiben, Untersuchungen von H2-Tanks
      Trocknungstechiken, Simulation von Prozessen
      Strömung in einem Trocknungsgebläse
      Untersuchung von Wasserstoffverbrennung in Flugtriebwerken
      Untersuchung eines CO2-Feuerlöschers für Raumstationen
      Opitmierung eines Kompaktwärmetauschers für eine emissionsarme Feuerung
      Elektromobilität: Seit über 15 Jahren besteht ein Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhl für Thermodynamik in der Fahrzeugklimatisierung. Seit 2009 finden in diesem Bereich intensive Forschungsaktivitäten zur Klimatisierung von Elektrofahrzeugen statt. Neben innovativen Ansätzen zur Reduzierung des Heiz- und Kühlbedarfs, steht die Einbindung einer Wärmepumpe in das Gesamtthermomanagement des Fahrzeugs im Fokus.

    • Kernkompetenzen:
    • Labore Verbrennungsschwingungen
      Mehrzweckhalle
      Labore Wärme- und Stoffübertragung und Mehrphasenströmungen
      Planar Laser Induced Predissociation Fluorescence PLIPF
      Raman/Rayleigh spectroscopy
      Holografic interferometry
      Impulse holography
      Photon correlation spectroscopy
      Laser-Doppler-Anemometry LDA
      Phase-Doppler-Anemometry PDA
      Schlieren photography
      Infrared spectroscopy
      Particle Tracking Velocimetry PTV
      Capacitive void fraction measurement
      4 Excimer-Lasers (XeCl, 308nm, 200mJ), 2 x (KrF, 248nm, 300mJ), (ArF, 193nm, 300mJ)
      1 NdYAG-Laser (266nm, 250mJ), (532nm, 1J), (1064nm, 2J)
      1 CO2-laser, cw
      1 CO2-laser, pulsed
      4 Argon ion lasers
      2 Rubin-Impulse-Lasers
      1 high speed video camera 45 000 frames/sec
      5 intensified CCD cameras (Lavision: streakstar, flamestar Hamamatsu)
      1 drum camera
      1 high speed ciné camera HICAM 20 000 frames/sec
      1 infrared camera system THERMOVISION 900
      1 Dantec two colours-two component-laser-Doppler-system
      1 Polytec single-component-laser-Doppler-system
      1 phase-Doppler-anemometer
      1 2D-LDA-system with BSA-processo
      Elektromobilität: Seit über 15 Jahren besteht ein Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhl für Thermodynamik in der Fahrzeugklimatisierung. Seit 2009 finden in diesem Bereich intensive Forschungsaktivitäten zur Klimatisierung von Elektrofahrzeugen statt. Neben innovativen Ansätzen zur Reduzierung des Heiz- und Kühlbedarfs, steht die Einbindung einer Wärmepumpe in das Gesamtthermomanagement des Fahrzeugs im Fokus.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie
      • Energietechnik
      • Maschinenbau
      • Umwelttechnologie
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Univ. -Ing. Thomas Sattelmayer
      - Geschäftsführung
      Kontaktperson für: Automobilindustrie , Maschinenbau , Umwelttechnologie , Energietechnik