Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm - Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik

Institution

    • Organisationstyp:
      • Aus- und Weiterbildung
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Das POF, ein Institut der Georg-Simon-Ohm Fachhochschule Nürnberg, ist Europas erstes
      Anwendungszentrum für optische Polymerfasern.
      Leistungsangebot: Unterstützung beim Einstieg in die anwenderfreundliche, leistungsstarke Technik; Erstellung von Demonstrations- und Pilotsystemen; Schulung und Training.
      Forschungs- und Entwicklungs-Schwerpunkte: Messeinrichtungen zur Charakterisierung aller Fasern (>100µm Durchmesser); Komponenten und Systeme in allen Leistungsklassen; Auftragsuntersuchungen und -entwicklungen von Komponenten und Systemen; Simulation von Komponenten und Systemen

    • Kernkompetenzen:
    • Spezielle Ausstattung: Angepasste Messeinrichtungen, Klima- und Bitfehler-Tests
      Aktuelle Spitzentechnologien: Hochbitratige Kurzstrecken-Datenübertragungssysteme

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie
      • Mechatronik
      • Photonik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • Arbeitsgebiete: - Datenübertragung - Beleuchtung - Sensorik
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Frank Pöhlau
      - Geschäftsführung