Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Institution

    • Organisationstyp:
      • Aus- und Weiterbildung
    • Gründungsjahr:
    • 1971
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften und vermittelt praxisbezogene Lehre und Forschung. Zwölf Fakultäten in fünf Studienfeldern bieten grundständige und weiterführende Studiengänge ebenso an wie Weiterbildungsangebote oder duale Studienvarianten.
      Mit fast 10.000 Studierenden, rund 270 Professorinnen und Professoren und ebenso vielen Lehrbeauftragten ist das OHM die zweitgrößte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Bayern und eine der größten bundesweit. Als forschungsintensivste und drittmittelstärkste bayerische Hochschule pflegt das OHM hervorragende Kontakte zur Wirtschaft. Auch als 'global player' ist die Hochschule aktiv und hat weltweit über hundert Hochschulpartnerschaften aufgebaut. Dies erleichtert den internationalen Austausch, wovon auch unsere rund 1.100 ausländische Studierenden aus 90 Nationen profitieren.

    • Kernkompetenzen:
    • praxisbezogene Lehre und Forschung

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bauwirtschaft
      • Chemie
      • Elektrotechnik und Elektronik
      • Energietechnik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie
      • Maschinenbau
      • Neue Werkstoffe
      • Umwelttechnologie
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Alphonso Noronha
      - Forschung & Entwicklung

      Herr Prof. Dr. Michael Braun
      - Geschäftsführung