Südstahl GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
    • Gründungsjahr:
    • 1946
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 65
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Autogenzuschnitt auf 4 modernen NC-gesteuerten Brennschneidanlagen Blechdicke bis 300 mm, Länge max. 20 m, Breite 3 m, Plasmazuschnitte mit Fasenschnitte bis zu 40 mm Stärke,
      Stückgewicht max. 10 t
      Laserzuschnitt mit 4 KW-Laser für Formate bis 4000 x 2000 mm
      Baustahl bis max. 20 mm Dicke
      Edelstahl bis max. 15 mm Dicke
      Aluminium bis max. 8 mm Dicke
      Laserqualität DIN EN ISO 9013 (DIN 2310 K)
      oxid- und gratfreie Schnittflächen
      Kanten Presskraft 3200 KN
      Abkantlänge 4080 mm

      Maschinenbau für Einzelteile und Serienteile
      * Schweißbaugruppen
      * Stahlsonderkonstruktionen
      * Maschinenkomponenten

      Mechanische Bearbeitung mit
      * Bohrwerk TOS (X bis 2.000, Y bis 2.000 mm)
      * Bohrwerk TOS (X bis 3.500, Y bis 2.000 mm)
      * Bohrwerk Union (X bis 11.500, Y bis 3.000 mm)
      * Portalfräsmaschine FPA (X bis 5.000, Y bis 2.400
      mm, Z bis 220 mm)
      * Bohrwerk SHW UFZ 6 (X bis 12000, Y bis 3600;
      Z bis 1650 mm)
      bis zu einem Stückgewicht von max. 20 t

      Nassbeschichten

    • Kernkompetenzen:
    • Ein modernes, leistungsfähiges Unternehmen mit Tradition Als Zulieferer mit seinen Geschäftsfeldern Zuschnitt und Maschinenbau bieten wir Ihnen intelligente Lösungen aus dem faszinierenden Werkstoff Stahl an. Nutzen Sie unser breites Spektrum vom Blechzuschnitt bis zur endbeschichteten Baugruppe. Wir erfüllen gerne Ihre individuellen Wünsche! Unsere Stärken sind die hohe Produktqualität, Zuverlässigkeit, Termintreue und unsere sprichwörtliche Flexibilität. Qualitätssicherung auf hohem Niveau ist

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bauwirtschaft: Baumaschinen, Werkzeuge
      • Forst- und Holzwirtschaft: Holzbearbeitungsmaschinen
      • Maschinenbau: Anlagenbau
      • Maschinenbau: Bau- Baustoff- und Bergbaumaschinen
      • Maschinenbau: Holzbearbeitungsmaschinen
      • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
    • Branchen NACE:
      • 33: Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen
      • 25: Herstellung von Metallerzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • DIN ISO 9001:2000
      DIN EN 18800-7:2002-09 Klasse E
      DIN EN ISO 38 34-2

    • Zielbranchen:
    • Anlagenbau, Sondermaschinenbau, Baumaschinen, Schienenfahrzeugbau, Holzbearbeitungsmaschinen
    • Zielregionen:
      • Deutschland
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Werner Käuferle
      - Geschäftsführung