Süddeutsche Butter- und Käse-Börse e. V.

Institution

    • Organisationstyp:
      • Netzwerkdienstleister/Verband
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Süddeutsche Butter- und Käse-Börse bietet wöchentlich Daten (Notierungen, Preisfeststellungen) zur Beurteilung der jeweiligen Marktsituation. Sie arbeitet auf Basis der nationalen Verordnung über Preisnotierungen und unterliegt zudem den Vorgaben der EU Preismeldeverordnung.


      Durch die repräsentative Erfassung vergleichbarer Standardprodukte aus der regionalen und nationalen Milchwirtschaft, verschafft sich die Kemptener Börse einen Überblick über die aktuellen Marktverläufe.


      Verschiedene Kommissionen, gebildet aus Vertretern der Verkäufer (meist Milchverarbeiter) und Käufer (Händler, Weiterverarbeiter) beurteilen dabei die Entwicklungen. Mit Hilfe der Statistiken erfasster Verkäufe und den Einschätzungen der Marktlage, versuchen die Experten den Preisbereich festzusetzen, indem sich das derzeitige Kerngeschäft wiederfindet. Daraus entsteht die amtliche Notierung, bzw. die repräsentative Preisermittlung.


      Die Notierungen der gemeldeten Produkte dienen als Barometer für die unterschiedlichen Entwicklungen auf dem nationalen-, EU- und Welt-Milchmarkt.

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Ernährungswirtschaft
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Clemens Rück
      - Geschäftsführung