Süd-West-Chemie GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1946
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 90
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Oberflächenveredelung, Möbeloberflächen, Papierimprägnierung, Funierimitation, Beschichtung, Melaminharze, Phenolharze, Harnstoffharze, Dekorpapier, Formmassen, Kommutatoren, Duroplaste, Klebstoffe, Einkomponentenkleber, Supraplast, Duroplaste

    • Kernkompetenzen:
    • Papierimprägnierung, massgeschneiderte Harzsysteme, Papierveredelung, Formmasse, duroplastische Kunststoffe,
      Kundenorientierung, gemeinsamme Entwicklungsprojekte, Flexibilität, partnerschaftliche Zusammenarbeit, Transparenz, Beratung

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Griechisch
      Russisch
      Spanisch
      Ukrainisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Chemie: Klebstoffe und Gelatine
      • Neue Werkstoffe: Klebstoffe und Dichtungsmaterialien
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
      • Neue Werkstoffe: Lack- und Kunststoffbeschichten, Bedrucken, Prägen, Beflocken
      • Neue Werkstoffe: Verschiedene Materialien
    • Branchen NACE:
      • 20.16: Herstellung von Kunststoffen in Primärformen
      • 20.30: Herstellung von Anstrichmitteln, Druckfarben und Kitten
      • 20: Herstellung von chemischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • DIN ISO 9001
      DIN ISO 14001
      OHRIS

    • Zielbranchen:
    • Holzwerkstoffindustrie Automobilindustrie Elektrotechnik und Elektronik Elektroindustrie
    • Zielregionen:
      • Australien
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Russische Föderation
      • Slowenien
      • Südafrika
      • Türkei
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Reinhard W. Siegle
      - Geschäftsführung
      - Kooperation