Stiftung Umweltenergierecht

Institution

    • Organisationstyp:
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 2011
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Stiftung Umweltenergierecht führt Analysen durch und erstellt Gutachten zum Recht der erneuerbaren Energien, zum Recht der Energieeffizienz, zum europäischen Energie- und Umweltenergierecht, zum internationalen Energie- und Umweltenergierecht sowie zum Recht der Energieanlagen und Energieinfrastruktur (Netze und Speicher).

    • Kernkompetenzen:
    • Die Stiftung Umweltenergierecht gehört zu den weltweit führenden rechtswissenschaftlichen Institutionen im Bereich des Rechts der Transformation der Energieversorgung. Sie begleitet die Entwicklungen der Energiewende mit verschiedenen Forschungsvorhaben, schwerpunktmäßig zum deutschen, europäischen und internationalen Recht der erneuerbaren Energien und der Energiereduktion. Sie ist Teil eines interdisziplinären und internationalen Forschungsnetzwerkes. Daneben ist der Wissenstransfer in Wissenschaft und Praxis ein wichtiges Betätigungsfeld, etwa in Form von Vorträgen, Workshops, Fachgesprächen und Tagungen.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Koreanisch
      Schwedisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Energietechnik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • Die Stiftung Umweltenergierecht steht gerne für Forschungskooperationen zur Verfügung, um rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit erneuerbare Energien und Energiereduktion bei der Schaffung neuer Geschäftsmodelle zu analysieren.
    • Ansprechpartner:
    • Herr Thorsten Müller
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing