Stegherr Maschinenbau GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1950
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 50
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Spezialmaschinen für den Fenster- und Türenbau: Kreuzsprossenfräsen in verschiedenen Ausführungen (Standardmaschinen bis CNC-gesteuerte Anlagen), Konterfräsen für die Endenbearbeitung, Dübelbohr- und Dübeleintreibmaschinen, CNC-Bohr-, Dübel- und Fräszentren, Glasleistensägen, Gehrungskreissägen für Einfach-/Doppelschnitte, Profilleistensägen, Sondermaschinen, auch eingebunden in Fertigungsstraßen, Spezialpressen für lamellenverleimte Rundbögen, Bogenfräsen mit flexiblem Vorschubsystem für gebogene Leisten, Bogen- und Sprossenvorschubgerät zum Einsatz auf Tischfräsen, Kopierfräsen und Nutenfräsen für Gartenholz.

    • Kernkompetenzen:
    • Spezial- und Sondermaschinen für den Fenster- und Türenbau, Sondermaschinen für die Herstellung von Gartenholz

    • Sprachkompetenzen:
    • Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Rumänisch
      Russisch
      Spanisch
      Türkisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Forst- und Holzwirtschaft: Holzbearbeitungsmaschinen
      • Maschinenbau: Holzbearbeitungsmaschinen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Fenster- und Türenhersteller
    • Zielregionen:
      • Dänemark
      • Frankreich
      • Italien
      • Kanada
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Polen
      • Russische Föderation
      • Vereinigte Staaten
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Konstanze Stegherr-Wellein
      - Geschäftsführung

      Herr Eduard Wellein
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing
      - Einkauf
      - Forschung & Entwicklung