Siemens AG, Siemens Professional Education (SPE)

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
    • Gründungsjahr:
    • 1997
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 60
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 50 - <125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Siemens-Berufsbildung ist ein Dienstleister im weltweiten Siemens-Konzern, d.h. wir bilden seit Jahrzehnten im Auftrag der Siemens-Bereiche und -Gesellschaften junge Menschen für das Unternehmen aus.

      Die Ausbildung für Siemens konzentriert sich auf Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge im kaufmännischen, technischen und IT-Bereich - auch mit Fokus auf den neuen Metall- und Elektroberufen.


    • Kernkompetenzen:
    • Unser Bildungsangebot ist sehr breit:
      Es reicht von der umfassenden Ausbildung (Ausbildungs- oder Studiengang) über einzelne Ausbildungs-Module, Hilfen bei der Bewerberauswahl oder Prüfungsvorbereitung bis hin zur berufsbegleitenden Weiterqualifizierung Ihrer Mitarbeiter - Innovationen sind überall inbegriffen.

      Die Ausbildungsleistungen bieten wir auch externen Unternehmen an.

    • Sprachkompetenzen:
    • keine Angabe
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik: Technische Dienstleistungen für die Elektrotechnik und Elektronik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Computer
      • Mechatronik: Mechatronische Anwendungen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe