Servier Deutschland GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
    • Gründungsjahr:
    • 1954
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 437
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Seit der Gründung im Jahre 1954 hat SERVIER bisher 40 innovative Medikamente aus eigener Forschung auf den Markt gebracht. SERVIER Deutschland vertreibt derzeit 9 Präparate.

      Der Schwerpunkt in Deutschland liegt auf SERVIER-Präparaten zur Behandlung von Erkrankungen der Herz-Kreislauf-Organe (Hypertonie, KHK, Angina Pectoris, Herzinsuffizienz) und Bluthochdruck, von Osteoporose sowie Depression.

      SERVIER vertreibt weltweit derzeit 22 innovative Medikamente.

      Die Produktpalette von SERVIER weltweit beinhaltet Medikamente für folgende Indikationsgebiete:

      - Hypertonie
      - Herzinsuffizienz
      - Angina Pectoris
      - Venöse Insuffizienz
      - Diabetes
      - Hyperlipidämie
      - Asthenie
      - Depression
      - Zerebrale Durchblutungsstörungen
      - Infektionen und Entzündungen der oberen Atemwege
      - Chronisch-obstruktive Atemwegserkrankungen
      - Malignes Melanom
      - Osteoporose

    • Kernkompetenzen:
    • - Forschung und Entwicklung
      - Klinische Entwicklung unserer Präparate im deutschsprachigen Raum
      - Marketing und Vertrieb speziell in den Indikationen kardiovaskulärer Erkrankungen (CV), Erkrankungen des Zentralnervensystems (ZNS) und Osteoporose

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie: Arzneientwicklung von Therapeutika
      • Biotechnologie: Biomaterialien
      • Biotechnologie: Gewebezüchtung, Zellkultur, regenerative Medizin
      • Chemie: Pharmazeutische Grundstoffe
      • Medizintechnik: Implantate, Biomaterialien, Gewebezüchtung
    • Branchen NACE:
      • 72: Forschung und Entwicklung
      • 21: Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Ärzte und Apotheker in den Indikationsgruppen CV, ZNS, Osteoporose
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Oliver Kirst
      - Geschäftsführung