Sema GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
    • Gründungsjahr:
    • 1984
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 60
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • 3D CAD/CAM Software für den Holzbau
      Konstruktionsprogramm; Konstruktionssoftware; Software; CAD, Abbund; Abbundprogramme; Abbundsoftware; Holzbauprogramme; Holzbausoftware; Treppenbauprogramme; Treppenbausoftware; Holzrahmenbauprogramme; Holzrahmenbausoftware;
      Zimmereiprogramme; Zimmereisoftware; Zimmererprogramme; Zimmerersoftware; Handwerkssoftware; Handwerksprogramme;
      Handwerk;
      Holzbau;
      Zimmerei; Zimmerer;
      Treppenbau;
      Holzrahmenbau;
      Konstruktion; Holz; Bau; Lösung; Fertighaus; Holzhaus; Fachwerk; Blockbau; Dachdeckung; Binder; Einzelstab; Dachstuhl; Dach; Wand; Decke; Maschinenansteuerung; Abbundmaschine; Ansteuerung; Abbundanlage; Handwerksbetrieb; Holzbaubetrieb; Schreinerei; Schreiner; Tischlerei; Abbundzentrum; Fertighaushersteller

    • Kernkompetenzen:
    • Weltweit führender Hersteller von Holzbau- und Abbundprogrammen sowie leistungsfähiger Treppenbausoftware. Die SEMA Gruppe hat Tochtergesellschaften in Österreich, der Schweiz, in Frankreich, Italien sowie in Großbritannien und verfügt über eine flächendeckende Vertriebsstruktur in Europa. Die SEMA Programme sind modular aufgebaut und vom handwerklichem Zimmereibetrieb über Abbundzentren bis zur Fertighaus-Industrie bei über 13.000 Installationen erfolgreich im Einsatz . Die SEMA Programme sind in deutsch, französisch, italienisch, englisch, polnisch, russisch, tschechisch, ungarisch, spanisch, japanisch und chinesisch erhältlich.

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Japanisch
      Polnisch
      Russisch
      Slowakisch
      Spanisch
      Tschechisch
      Ungarisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bauwirtschaft: Holzbau, Zimmerei
      • Bauwirtschaft: Informationstechnik für die Bauwirtschaft
      • Forst- und Holzwirtschaft: Holzbau, Zimmerei
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Software für die Industrie
      • Kultur- und Kreativwirtschaft: Software und Games
    • Branchen NACE:
      • 16: Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)
      • 43: Vorbereitende Baustellenarbeiten, Bauinstallation und sonstiges Ausbaugewerbe
      • 62: Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Holzbau; Zimmerei; Schreinerei; Fertighausbau; Treppenbau; Handwerk; EDV Software; CAD; Bauwesen; Ingenieurwesen; Architektur
    • Zielregionen:
      • China
      • Deutschland
      • Estland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Griechenland
      • Irland
      • Island
      • Italien
      • Japan
      • Kanada
      • Kroatien
      • Lettland
      • Liechtenstein
      • Litauen
      • Luxemburg
      • Neuseeland
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Rumänien
      • Russische Föderation
      • Schweden
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowakei
      • Slowenien
      • Spanien
      • Tschechische Republik
      • Ukraine
      • Ungarn
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Bernd Probst
      - Geschäftsführung
      - Einkauf