Schubert Medizinprodukte GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Händler
    • Gründungsjahr:
    • 1952
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 20
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Ärzte-, Krankenhaus- und Laborbedarf
      Sprechstundenbedarf, Einrichtung von Arztpraxen,
      Harnchemie, chlinische Chemie, Schnellteste, Instrumente,
      Sterilisatoren, Autoklaven, Mikroskope, EKG, Desinfektion, Hygiene,
      Laborartikel, Diagnostika, abulanter Praxis-OP, Notfallprogramm,
      Monitoring, Theraphie-Geräte,

    • Kernkompetenzen:
    • Beratung, Betreuung, Verkauf und Servic für Arztpraxen, Ärzte, Krankenhäuser, Privatlabore, Physiotherapeuten, Rehakliniken, Forschungsinstitute.
      Beratung / Konzeption und Einrichtung von bio- und gentechnologieorientierten Unternehmen.
      Reparaturservice für Ärzte, Krankenhäuser und Labore.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Medizintechnik: Behandlungsraumausstattung
      • Medizintechnik: Gynäkologie und Geburtshilfe
      • Medizintechnik: Krankenpflege-, Hygiene- und medizinische Bedarfsartikel
      • Medizintechnik: Laborausstattung und -bedarf
      • Medizintechnik: Physiotherapie
    • Branchen NACE:
      • 46.46: Großhandel mit pharmazeutischen, medizinischen und orthopädischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • Handel mit Medizinprodukten

    • Zielbranchen:
    • Bayern, Thüringen, Sachsen und Baden-Würtemberg
    • Zielregionen:
      • Deutschland
      • Österreich
      • Rumänien
      • Tschechische Republik
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dipl.-Betriebsw. Roland Weiss
      - Geschäftsführung