Schleifring und Apparatebau GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1974
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 385
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 50 - <125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Schleifringübertrager; Mediendrehverbindungen; Lichtwellenleiter-Drehübertragungssysteme; Mikrowellen-, HF-Drehverbinder; Schleifringe (elektrische Drehverbindungen) für elektromedizinische Geräte; LWL-Koppler; Multiplexer, Demultiplexer; Mikrooptik; Drehverbindungen; kontaktlose Drehverbindungen für hohe Datenraten derzeit >10 GBit/sec

    • Kernkompetenzen:
    • SCHLEIFRING hat sich als Entwickler und Hersteller von Schleifringübertragern und kontaktlosen Drehverbindungen auf dem Weltmarkt etabliert. Typische Beispiele zur Anwendung der Schleifringtechnologie sind Computertomographen, Scanner für die Tierforschung, Gepäckprüfanlagen, Windkraftwerke, Air Traffic Radarantennen aber auch jede Form von Industrierobotern, die ihre Bewegungsabläufe universell und mit hoher Genauigkeit millionenfach wiederholen können müssen. Bei ihnen spielen die Drehverbindungssysteme für die Übertragung von elektrischer Leistung und extrem hohen Datenraten eine entscheidende Rolle. Bei kontinuierlichen Drehbewegungen bildet ein Schleifring oder Drehübertrager die wichtigste Komponente der Übertragungsstrecke. Mit seinen technisch anspruchsvollen elektrischen Drehverbindungen deckt SCHLEIFRING heute annähernd 45% des weltweiten Bedarfes an Schleifring Systemen ab.

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Kroatisch
      Portugiesisch
      Rumänisch
      Russisch
      Schwedisch
      Spanisch
      Türkisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Maschinenbau: Technische Dienstleistungen für den Maschinenbau
      • Medizintechnik: Medizinische und elektromedizinische Geräte
    • Branchen NACE:
      • 26: Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen
      • 26.6: Herstellung von Bestrahlungs- und Elektrotherapiegeräten und elektromedizinischen Geräten
      • 26.60: Herstellung von Bestrahlungs- und Elektrotherapiegeräten und elektromedizinischen Geräten
      • 32: Herstellung von sonstigen Waren
      • 32.5: Herstellung von medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien
      • 32.50: Herstellung von medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien
    • Zertifizierung:
    • ISO 9001:2008

    • Zielbranchen:
    • Medizinische Geräte, Maschinen- und Anlagenbau, Windkraftanlagen, Luft- und Raumfahrt
    • Zielregionen:
      • Israel
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Denise Schmaderer
      - Verkauf / Marketing

      Herr Dr. -Ing. Stefan Heun
      - Geschäftsführung

      Herr Stephan Bode
      - Geschäftsführung

      Herr Dipl.-Ing. Wolfgang Roid
      - Verkauf / Marketing