Romacker GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1934
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 30
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Stanzteile; Biegeteile; Press-, Stanz- und Ziehteile für den Maschinenbau; Ziehteile; Montage von Baugruppen; Werkzeugbau; Vorrichtungsbau

    • Kernkompetenzen:
    • Präzisionsstanzteile; Werkzeugbau

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Karosserie-Komponenten
      • Elektrotechnik und Elektronik: Werkstoffe und Halbzeuge
      • Maschinenbau: Präzisionswerkzeuge
    • Branchen NACE:
      • 28.41: Herstellung von Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung
      • 25.50: Herstellung von Schmiede-, Press-, Zieh- und Stanzteilen, gewalzten Ringen und pulvermetallurgischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • DIN ISO EN 9001:2000

    • Zielbranchen:
    • Automobilindustrie; Elektronik- und Elektroindustrie; Sport- und Freizeitindustrie
    • Zielregionen:
      • Brasilien
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Portugal
      • Schweden
      • Tschechische Republik
      • Ungarn
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Jörg Romacker
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing
      - Kooperation

      Herr Dipl.-Ing. Max Romacker
      - Geschäftsführung