Rösner-Mautby Meditrade GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1988
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 20
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Herstellung und Vertrieb von Einmalprodukten für das medizinische Personal: Untersuchungshandschuhen, OP-Handschuhen, OP-Masken, Hauben, (Pandemie-)Schutzmasken, Desinfektionsmitteln, Inkontinenzprodukten, Infusions- und Transfusionssystemen und Hautpflegeprodukten.
      MEDITRADE Produkte entsprechen Europäischen und Amerikanischen Qualitätsstandards (in einigen Punkten werden diese Standards übertroffen).
      Rösner-Mautby Meditrade GmbH ist Hersteller der angebotenen Produktpalette gemäß Richtlinie 93/42 EWG und fertigt weltweit in eigenen und verbundenen Produktionsstätten.

    • Kernkompetenzen:
    • Meditrade ist schon seit 20 Jahren einer der führenden Hersteller und Großhändler von Einmalprodukten, Schutzartikeln, Desinfektion und Hautpflegeprodukten für Medizin, Pharmazie, Lebensmittelindustrie, Elektronik etc.
      Namhafte internationale Referenzen sprechen für eine der besten Qualitäten auf dem Weltmarkt.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Medizintechnik: Chirurgiebesteck
      • Medizintechnik: Kernspinresonanz, Computertomographie, Positronen-Emissions-Tomographie, dreidimensionale Abbildung
      • Medizintechnik: Krankenpflege-, Hygiene- und medizinische Bedarfsartikel
      • Medizintechnik: Laborausstattung und -bedarf
      • Medizintechnik: Ophthalmologie
      • Medizintechnik: Orthopädietechnik
      • Medizintechnik: Zahnärztliche und zahnchirurgische Instrumente und Technik
    • Branchen NACE:
      • 14: Herstellung von Bekleidung
      • 14.1: Herstellung von Bekleidung (ohne Pelzbekleidung)
      • 14.12: Herstellung von Arbeits- und Berufsbekleidung
      • 21: Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • EN ISO 13485:2003 + AC:2007
      EN ISO 9001:2008
      Anhang V Abschnitt 3 der Richtlinie 93/42/ EWG

      ISEGA - EU Food Compatibility Certifications
      Inkontinenzprodukte getestet und zugelassen durch MDS

    • Zielbranchen:
    • Private und öffentliche Abnehmer, medizinische und industrielle Konzerne, Klinikeinkaufsgruppen, Krankenhäuser, Altersheime, Apotheken, Industrieunternehmen, Regierung ? überall wo die Qualität und der zuverlässige Schutz einen Vorrang hat.
    • Zielregionen:
      • Belgien
      • Bulgarien
      • Deutschland
      • Italien
      • Kroatien
      • Lettland
      • Österreich
      • Polen
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowenien
      • Ukraine
      • Ungarn
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Peter Rösner
      - Geschäftsführung