psm protech GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 2010
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 120
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Stanzerei: Fertigung von Stanzbiegeteilen, Kontaktteilen am Band und komplexen Stanzgittern. Verarbeitung von herkömmlichen Edelstahl- und NE-Metallen im Stärkeberbeich 0,05 - 3,00 mm. Entfettung und Entgratung erfolgen im Haus. Kunststoffspritzguss: Fertigung von technischen Teilen aus thermoplastischen und elastomeren Werkstoffen auch unter Reinraumbedingungen. Hybridtechnologie: Umspritzung von Stanzgittern in Großserie mit Kunststoff auch unter Reinraumbedingungen. Anlagenbau und Verfahrenstechnik: Realisation von fertigungsunterstützenden Automatisierungslösungen von elektrischen Montage- und Prüfvorrichtungen über Handlings- und Montageautomaten bis hin zu vollautomatisierten Fertigungszellen.

    • Kernkompetenzen:
    • Mit unseren rund 220 Mitarbeitern an unseren Standorten in Marktschellenberg (Bayern) und Zalaegerszeg (Ungarn) sind wir mit unserem innovativen Werkzeug- und Formenbau sowie modernster Kunststoff-Spritzerei und Stanzerei ein kompetenter Partner der Industrie für die Konstruktion neuer Produkte bis zur Serienfertigung. Unser besonderer Fokus liegt dabei auf Qualität und Zuverlässigkeit, damit garantieren wir für Produkte auf höchstem Niveau.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Italienisch
      Ungarisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Abgassystem-Komponenten
      • Automobilindustrie: Antriebs-Komponenten
      • Automobilindustrie: Bremssystem-Komponenten
      • Medizintechnik: Medizinische und elektromedizinische Geräte
    • Branchen NACE:
      • 25.11: Herstellung von Metallkonstruktionen
      • 25: Herstellung von Metallerzeugnissen
      • 25.1: Stahl- und Leichtmetallbau
      • 25.7: Herstellung von Schneidwaren, Werkzeugen, Schlössern und Beschlägen aus unedlen Metallen
      • 25.73: Herstellung von Werkzeugen
    • Zertifizierung:
    • Unsere beiden Unternehmen sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, ISO TS 16949:2009 und DIN EN ISO 14001:2009.

    • Zielbranchen:
    • Automobilindustrie, Weisswaren, Medizintechnik
    • Zielregionen:
      • Brasilien
      • China
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Italien
      • Österreich
      • Rumänien
      • Serbien
      • Tschechische Republik
      • Tunesien
      • Ungarn
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Hans Moldan
      - Kooperation

      Frau Dipl.Komm.w. (BAW) Maria Wagner
      - Verkauf / Marketing
      - Kooperation

      Frau Irene Wagner
      - Geschäftsführung