Priaxon AG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 2008
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 16
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Priaxon AG beschäftigt sich mit der Entwicklung niedermolekularer Wirkstoffe (small molecule drug discovery) zur Behandlung schwerer und lebensbedrohlicher Krankheiten. Die wichtigsten Indikationsgebiete, auf denen Priaxon aktiv ist, sind Krebs und Infektionskrankheiten. Priaxon deckt dabei den medizinalchemischen Entwicklungsprozess von der Identifizierung erster aktiver Hits bis hin zur Leitstrukturoptimierung ab und verfügt über eine proprietäre Technologieplattform, die einen innovativen und weltweit einzigartigen Ansatz zur effizienten Bearbeitung derartiger Problemstellungen darstellt.

    • Kernkompetenzen:
    • Die Technologieplattform von Priaxon basiert auf der Kombination von innovativer Synthesechemie mit leistungsfähiger Chemoinformatik. Die chemische Expertise auf dem Feld der Multikomponentenreaktionen ermöglicht den Ressourcen-schonenden Zugang zu einer großen Zahl von neuen chemischen Strukturklassen, die für die Wirkstoffentwicklung nutzbar gemacht werden. Um in dieser Vielzahl von Strukturen am Computer die besten Kandidaten für eine bestimmte Anwendung zu identifizieren, wurden eigene Methoden und Software entwickelt. Diese ermöglichen es, sehr große Strukturräumen schnell und präzise zu durchsuchen und so Zeit und Kosten für Synthesen und biologische Tests zu sparen

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie: Bioinformatik und Cheminformatik
      • Biotechnologie: Biotechnologische Reagenzien
      • Chemie: Arzneimittelherstellung
    • Branchen NACE:
      • 21.10: Herstellung von pharmazeutischen Grundstoffen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Jürgen Kolb
      - Geschäftsführung

      Herr Dr. Christoph Burdack
      - Geschäftsführung

      Herr Günther Ross
      - Forschung & Entwicklung