PDE Process Data Engineering GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
    • Gründungsjahr:
    • 1999
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 2
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Wir bieten Dienstleistungen und maßgeschneiderte Komplettlösungen (PIMS, SCADA, MES) für die Verarbeitung und das Management aller Prozeßdaten oberhalb der Automatisierungsebene; Schnittstellen zu allen SPS und PLS; Erfassung, Integration und Langzeitarchivierung aller Prozeß- und Laboranalysedaten; verfahrenstechnische Berechnungen; je nach Anwendungsfall Einsatz von Standardsoftware großer Hersteller oder eigener Lösungen; Anwendungsentwicklung in Visual-Basic, C/C++, SQL; Auswertungen und Analysen auch in MS-Office; Datenbanken (u.a. MySQL, Oracle); Fernübertragung von Prozeßdaten; Energieminimierung für Elektrofilter

    • Kernkompetenzen:
    • Verfahrenstechnischer Hintergrund; langjährige Erfahrung mit verschiedenen Systemen (u.a. VMS, UNIX, Windows) und Programmiersprachen (von Fortran über C bis SQL); Programmierung von Schnittstellen und Echtzeitanwendungen; Entwurf und Implementierung verfahrenstechnischer Berechnungen; spezielle Erfahrungen im Bereich Abwasser, ZWS (zirkulierende Wirbelschicht) und Elektrofilter

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Datenbanksysteme, Datenverwaltung
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Entwicklungsdienstleistungen
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Software für die Industrie
      • Kultur- und Kreativwirtschaft: Software und Games
      • Umwelttechnologie: Abwasseraufbereitung, Kläranlagen und Schlammbehandlung
      • Umwelttechnologie: Prozessautomation, Steuerungstechnik
    • Branchen NACE:
      • 62.02: Erbringung von Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie
      • 62.01: Programmierungstätigkeiten
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • kommunale und industrielle Abwasserbehandlung; Kraftwerke; Chemie; Anlagenbau
    • Zielregionen:
      • Deutschland
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Ursula Sydlik
      - Kooperation

      Herr Dipl.-Ing. Jörg Wolf
      - Geschäftsführung