OMV Deutschland GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1987
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 552
    • Umsatzgrößenklasse:
    • >= 125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Privatkunden:
      Otto- & Dieselkraftstoffe, Autogas, Erdgas, biogene Zusätze, Motoröle, Schmierstoffe, Heizöl, Reinigungs- & Pflegemittel, Fahrzeugwäsche, Shop- & Gastroangebot.

      Geschäftskunden:
      Otto- & Dieselkraftstoffe, Adblue, Autogas LPG, Erdgas CNG, biogene Zusätze, automotive Schmierstoffe, Industrieschmierstoffe, Fette, Heizöl, Reinigungs- & Pflegemittel, Bitumen, Flugturbinentreibstoff, Marinekraftstoffe, Rennkraftstoffe, Benzol, C7-Schnitt, C4-Schnitt, Ethylen, Propylen, Flüssiggas, Schwefel, Petrolkoks, Sonderbrennstoffe, Butadien, Petroleum, Wasserstoff.

    • Kernkompetenzen:
    • Die OMV ist das einzige integrierte Öl- und Erdgasunternehmen in Bayern, dessen Aktivitäten von der Öl- und Erdgassuche in Südbayern über das Raffinerie- bis zum Tankstellen- und Kundengeschäft reichen.

      Die OMV Deutschland verfügt derzeit über rund 400 Tankstellen, davon allein in Bayern 260, das entspricht einem Marktanteil von rund 12%. Weitere Stationen befinden sich in Sachsen, Thüringen, Baden Württemberg und Hessen.

      Neben Tankstellen erwarb die OMV 2003 45% der Bayernoil Raffinerie GmbH und stockte ihre Anteile an der Trans Alpine Pipeline auf 25% auf. Mit einer jährlichen Verarbeitungskapazität von 8,2 Mio Tonnen verfügt die OMV über 43% der Raffineriekapazität Bayerns und ist damit der wichtigste Anbieter von Mineralölprodukten.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Chemie: Petrochemie
      • Chemie: Schmier- und Hilfsmittel
      • Chemie: Seifen, Wasch-, Reinigungs- und Poliermittel
      • Neue Werkstoffe: Öle, Schmierstoffe und Hydraulikflüssigkeiten
    • Branchen NACE:
      • 19.20: Mineralölverarbeitung
      • 20.1: Herstellung von chemischen Grundstoffen, Düngemitteln und Stickstoffverbindungen, Kunststoffen in Primärformen und synthetischem Kautschuk in Primärformen
      • 47.30: Einzelhandel mit Motorenkraftstoffen (Tankstellen)
      • 46: Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)
    • Zertifizierung:
    • DIN ISO 9001, DIN ISO 14001, EN ISO 14001, EG-Verordnung 761/2001, OHRIS, OHSAS 18001, EMAS.

    • Zielbranchen:
    • Endverbraucher, LKW Transport, PKW Flotten, Busunternehmen, Industrie, Agrar, Bau, Wiederverkauf, Gewerbe, Autohäuser & Werkstätten, Behörden, Gemeinden, Aviation, Marine, Gaskunden.
    • Zielregionen:
      • Deutschland
      • Österreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Rainer Seele
      - Geschäftsführung

      Herr David D. Davies
      - Geschäftsführung