Nextrusion GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Synthetische Monofile für Einsatz als System Schutz und 3D-Fabrics im Autoinnenraum sowie im Autosicherheitsgurt.

      Verbesserung der Systemsicherheit durch Schutz vor thermischen, chemischen und mechanischen Einflüssen.

      3-D-Fabrics aus Monofilamenten verringern die Anzahl der eingesetzten Polymere und erleichtern des Erreichen der EU-Altautoverordnung. Monofile aus Polyester, Polyphenylensulfid und Polyamiden, welche den speziellen Anforderungen im Einsatzbereich optimal angepasst werden (Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit sowie im geforderten Festigkeits- und Dehnungsverhalten). Durchmesser von 0,048mm bis 2,00 mm.

    • Kernkompetenzen:
    • Monofilamente sind eine spezielle Ausprägung synthetischer Fasern, aus polymeren Werkstoffen extrudiert, im Prinzip unendlich (Filament), die aus lediglich einem einzigen Kapillar (Mono) bestehen.

      TEIJIN produziert und entwickelt Monofilamente aus Polyester (natur und modifiziert), Polyphenylensulfid (PPS), Polyamiden (PA 6 und 6.6) sowie anderen Polymeren, in runden Durchmessern zwischen 0,048 mm (25 dtex) und 2,00 mm (43512 dtex), hinzu kommen profilierte Monofilamente. Diese werden in unterschiedlichen Typen (im wesentlichen Kombinationen der technischen Parameter Festigkeit, Schrumpf und Dehnung) optimiert für die diversen Anwendungsgebiete hergestellt.

      Großen Wert legen wir auf eine konstant hohe Qualität (ISO 9001 zertifiziert), hohe Produktivität und daraus resultierend auf ein gutes Kosten-/Nutzenverhältnis für unsere direkten und indirekten Kunden.

      Wichtig ist uns eine auf die aktuellen Kundenanforderungen ausgerichtete Produkt- und Prozessentwicklung, als innovatives Bindeglied zwischen Markt und Marketing auf der einen, sowie Produktion und Lieferanten auf der anderen Seite.

      Schlauchgeflechte aus Teijin Monofilamenten bündeln und schützen z.B. Kabelstränge in Verkehrsmitteln, vom Auto bis zum Flugzeug. Entsprechende Werkstoffe garantieren die Erfüllung der jeweiligen Anforderung.

      Teijin Monofilamente im Schuss von Autosicherheitsgurten verwebt, erhöhen die Sicherheit und den Komfort.

      Die Anwendungsmöglichkeiten von 3-D-Textilien (Meist 3-D-Gewirke oder –gewebe) mit Monofilamenten als Abstandhalter stehen erst am Anfang vielversprechender Entwicklungen. Höhen zwischen 2 und 60 mm sind heute herstellbar, jeweils speziell angepasst auf das Kundenbedürfnis. Im Automobil finden sie z.B. Anwendung in modernen Sitzkonstruktionen als PU-Schaumersatz mit zusätzlicher Funktionalität.

      Textile Flächen für Filter im Automobil und in der Automobilproduktion, Filter für die industrielle Produktfiltration für die Lebensmittelherstellung bis hin zu Anwendungen in der Medizin, werden aus Teijin Monofilamenten gefertigt.

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Englisch
      Japanisch
      Russisch
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dieter Schleicher
      - Verkauf / Marketing