nextnano GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
    • Gründungsjahr:
    • 2012
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 1
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Die nextnano GmbH entwickelt Simulationssoftware für elektronische und optoelektronische Nano-Halbleiterbauelemente und Materialien.
      Einmalig ist die sehr genaue und zuverlässige physikalische Methode zur Berechnung der quantenmechanischen Eigenschaften einer beliebigen Kombination von Geometrien und Materialien. Hierdurch wird eine schnellere (time-to-market) und kostengünstigere Entwicklung von Bauelementen für den Kunden möglich.

      Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte:
      Quantenkaskadenlaser, Quantenfilme, Quantendrähte (Nanodrähte), Quantenpunkte, Nano-Transistoren (Nano-MOSFETs), verspannte Siliziumbauelemente, SiGe, Nitridmaterialien, ISFETs, Solarzellen, LEDs, Quanteninformationsverarbeitung (Quantencomputer)

    • Kernkompetenzen:
    • Software zur Simulation elektronischer und optoelektronischer Halbleiter-Nanobauelemente und Materialien.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Mechatronik: Messtechnik und Sensorik
      • Mechatronik: Optoelektronik
      • Nanotechnologie: Nanoelektronik
      • Nanotechnologie: Nanophotonik, (organische) Optoelektronik, optische Nano-Materialien
      • Nanotechnologie: Quantenphysik, mesoskopische Systeme
      • Photonik: Lichtquellen
      • Photonik: Sensoren
    • Branchen NACE:
      • 72: Forschung und Entwicklung
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Arbeitsgebiete Halbleiter-Elektronik Halbleiter-Optoelektronik Bio-Chips (Halbleiter/Elektrolyt-Systeme)
    • Zielregionen:
      • Australien
      • Belgien
      • China
      • Deutschland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Griechenland
      • Irland
      • Israel
      • Italien
      • Japan
      • Kanada
      • Korea, Republik
      • Litauen
      • Niederlande
      • Polen
      • Schweiz
      • Spanien
      • Taiwan
      • Tschechische Republik
      • Vereinigte Staaten
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Stefan Birner
      - Geschäftsführung