NavCert GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
    • Gründungsjahr:
    • 2006
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • NavCert ist ein Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Beratung, Verifikation, Validierung und Zertifizierung im Umfeld von Positionierung und Navigation an seinen Standorten Braunschweig und München anbietet.
      NavCert ist Benannte Stelle (Notified Body NB 2603) für Europäische Elektronische Mautdienste (EETS) gemäß EU-Richtlinie 2004/52/EG.
      Wir verstehen uns als Experten im Bereich GNSS und unterstützen unsere Kunden aus den verschiedensten Marktbereichen bei ihren Entwicklungen. Als akkreditiertes Prüflabor führt NavCert unabhängige Bewertungen von GNSS basierten Produkten und Lösungen durch.
      Im Bereich ITS hat sich NavCert in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema eCall befasst und hat in diesem Zusammenhang in den europäischen Projekten HeERO I und HeERO II alle Aktivitäten zu Test, Validierung und Auswertung in allen beteiligten Mitgliedsländern initiiert und koordiniert.

    • Kernkompetenzen:
    • Wir prüfen und zertifizieren Produkte und Systeme im Bereich Ortung und Navigation unter anderem für folgende Märkte:
      - Paneuropäischer eCall (automatischer paneuropäischer Notruf)
      - EETS (Mauterhebung)
      - GNSS (Satellitennavigation)
      - Verkehrsinformation
      - Flugführung

      NavCert ist von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) als akkreditiertes Prüflabor ausgewiesen und führt unabhängige, neutrale Bewertungen speziell in den folgenden Bereichen durch: eCall-Prüflabor, GNSS-Prüflabor

      Eine exklusive Zusammenarbeit mit TÜV SÜD Product Service, erlaubt es NavCert, Zertifizierungen im nicht geregelten Bereich zu vermarkten und dafür das Prüfzeichen mit dem Logo vom TÜV SÜD in folgenden Bereichen zu vergeben:
      eCall, GNSS, Fahrtenbücher, C2X, Referenzdienste, Verkehrsinformationen, Signalgeneratoren, Testfelder

      Als Benannte Stelle (Notified Body NB 2603) erstellt NavCert unabhängige Gutachten basierend auf der EU-Richtlinie 2004/52/EG für Europäische Elektronische Mautdienste (EETS).

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Türkisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Technische Dienstleistungen für die Automobilindustrie
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Geoinformatik, Navigation und Telematik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Satellitenkommunikation
      • Luft- und Raumfahrtindustrie & Satellitennavigation : Informationstechnik für die Luft- und Raumfahrtindustrie sowie Satellitennavigation
      • Luft- und Raumfahrtindustrie & Satellitennavigation : Luftfahrzeug-Komponenten (elektrisch, elektronisch)
    • Branchen NACE:
      • 26: Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen
      • 26.5: Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen; Herstellung von Uhren
      • 30: Sonstiger Fahrzeugbau
      • 30.3: Luft- und Raumfahrzeugbau
      • 30.30: Luft- und Raumfahrzeugbau
      • 63: Informationsdienstleistungen
      • 63.9: Erbringung von sonstigen Informationsdienstleistungen
      • 63.99: Erbringung von sonstigen Informationsdienstleistungen a. n. g.
      • 82: Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen a. n. g.
      • 82.9: Erbringung sonstiger wirtschaftlicher Dienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen
      • 82.99: Erbringung sonstiger wirtschaftlicher Dienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen a. n. g.
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • - Pan-European eCall (automatischer Notruf) - EETS (Road Charging, Mauterhebung) - GNSS (Satellite Navigation, Satellitennavigation) - Traffic Information (Verkehrsinformation) - Flight Control (Flugführung) - ITS
    • Zielregionen:
      • Belgien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Estland
      • Korea, Republik
      • Lettland
      • Niederlande
      • Vereinigte Arabische Emirate
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Martin Grzebellus
      - Geschäftsführung