Munich-Centre for Advanced Photonics

Institution

    • Organisationstyp:
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 2006
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Forschung & Entwicklung

    • Kernkompetenzen:
    • Entwicklung neuer kohärenter Lichtquellen und lichtbetriebene Teilchenquellen, höhere Intensitäten, sub-Femtosekundenkontrolle von Few-Cycle-Lichtpulsen, bessere Frequenzgenauigkeit und stärkere Photonenenergien.
      Interdisziplinäre Anwendungen in Physik, Chemie, Biologie und Medizin:
      Diagnostik von Tumoren und Arthrose in sehr frühem Stadium, Strahlentherapie, Entwicklung von neuen Materialien und leistungsfähigeren Bauteilen für die Elektronik, präzise Steuerung von chemischen Reaktionen, Reparatur von beschädigten Biosystemen (Bionanotechnologie), Entwicklung leistungsfähigerer Solarzellen, hochauflösende Verfahren für die Untersuchung biologischer Systeme, neue Erkenntnisse über die Wirkungsweise von Neurotransmittern, Fortschritte in der Kern- und Astrophysik

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie
      • Informations- und Kommunikationstechnologie
      • Medizintechnik
      • Photonik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Martin Groß
      - Geschäftsführung

      Frau Cornelia Reichelt
      - Geschäftsführung