Multimmune GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 1999
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 6
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Entwicklung innovativer zielgerichteter Immuntherapien zur Behandlung von Krebserkrankungen, für die es bisher keine ausreichenden Behandlungsmöglichkeiten gibt; Die Entwicklung derzeitiger Produktkandidaten basiert auf der tumorspezifischen Expression eines neuen Biomarkers; Präklinische Forschungsarbeiten und die Analyse von mehr als 900 Tumorbiospien haben gezeigt, dass Hsp70 selektiv auf der Zelloberfläche unterschiedlicher Tumorarten und Metastasen, nicht jedoch auf gesunden Zellen vorkommt; Somit stellt Hsp70 eine ideale Zielstruktur für die Entwicklung immuntherapeutischer Ansätze zur effizienten und spezifischen Bekämpfung von Krebserkrankungen dar. Auf Basis unserer Technologieplattform konnten bisher vier Therapieansätze für die Behandlung unterschiedlicher Tumorentitäten entwickelt und in klinischen und präklinischen Studien gestest werden.
      Stichworte; Antikörpertherapie, Zelltherapie, Diagnostika (Tests); Anktikörper; Hsp70, NK-Zellen

    • Kernkompetenzen:
    • Die Kerntechnologie des Unternehmens basiert auf dem immunstimulatorischen Potenzial einer spezifischen Klasse von Poteinen, den Hitzeschock-Proteinen (HSP); Ziel des Unternehmens ist der Aufbau eines Portfolios therapeutischer Produkte zur Behandlung und Prävention von Krebs, insbesondere die Verhinderung oder Verzögerung der Entwicklung von Metastasen.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie: Arzneientwicklung von Therapeutika
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Wolfgang Pieken
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing