Münchner Hybrid Systemtechnik GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1986
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 20
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Heute bedeutet Hybrid für uns die Kombination von Technologien innerhalb eines Produktes und insbesondere die Vereinigung von Sensortechnologie, Mikroelektronik und moderner Lichtquellen. Besonders eindrucksvoll und für jedermann sofort ersichtlich ist die neue Bedeutung des Namensbestandteils Hybrid in unseren einzigartigen TouchLED Technologien wieder zu finden, mit denen wir bis dato noch nicht realisierbare Produkte ermöglichen und die Halbleiterlichtquelle LED sowohl als Leuchtmittel, als auch als Sensorelement verwenden.

      Neben den inzwischen in 3 Basistechnologien verfügbaren TouchLEDs, reicht unser Produktspektrum von batteriebetriebenen, berührungslosen Sanitärsteuerungen bis hin zu intelligenten Sensoren und Steuergeräten für das berührungslose Schalten und Dimmen von Licht.

      Innovative Leuchtmittel auf der Basis von ultrahellen LEDs, allgemeine Steuerungsanwendungen (z.B. "Call a Bike" Fahrradschloss) bis hin zur digitalen Verarbeitung und Auswertung von Drucksignalen im Verbrennungsraum von Ottomotoren ("Klopf-Meß-Erkennungssystem" für BMW Motorenentwicklung) stehen heute auf unserer Produkt- bzw. Aktivitätenliste.

    • Kernkompetenzen:
    • Sanitär-, Licht- und Steuerungstechnik

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Elektrische und elektronische Motor-Komponenten
      • Elektrotechnik und Elektronik: Beleuchtungstechnik
      • Elektrotechnik und Elektronik: Elektrohausgeräte
      • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Bauelemente
      • Elektrotechnik und Elektronik: Energietechnik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe